Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Marc Fascher#1
  • Mohamed Emara#2
  • Toni Kroos#3
  • Magnus Arvidsson#4
  • Borislav Tomoski#5
  • Goran Markov#6
  • Hilmar Weilandt#7
  • Antonio di Salvo#8
  • Kai Bülow#9
  • Andreas Bergmann#10
  • Marcus Lantz#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Sven Benken

Sven Benken (49)

Sven Benken (49)

Geburtstag
Montag, 20.04.1970

Nationalität
Deutschland   

Körpermaße
1,82 m / 81 kg

Hansa-Bilanz
56 Spiele / 2 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.09.1999 bis 30.06.2002

Stationen
FC Hansa Rostock, SV Werder Bremen, FC Energie Cottbus, FSV Glückauf Brieske/Senftenberg, Dresdner SC, Blau-Gelb Laubsdorf

Webseite
URL: http://www.fussballschule-benken.de

Portrait
Sven Benken kam 1999 vom SV Werder Bremen zum FC Hansa. Der Verteidiger stand zuvor mit Energie Cottbus (1997) und Bremen (1999) im DFB-Pokalfinale und gewann ihn mit Letzteren. In Rostock bekam er 2002 kein Vertragsangebot und war anschließend vereinslos.

Seit September 2003 betreibt Benken als Trainer (A-Lizenz) eine Fußballschule in Cottbus.

Zurück zum Hansa-Lexikon

Von uns empfohlene OnlineAngebote:
DDR Fußball, Warnemünde, Bahnauskunft, Berlin Sehenswürdigkeiten, Kreuzfahrten, Kreuzfahrer-Guide, WordPress Agentur, all-inkl.com