Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Armin Veh#1
  • Antonio di Salvo#2
  • Hannes Grundmann#3
  • Benjamin Lense#4
  • Manfred Starke#5
  • Jörg Berger#6
  • Andreas Thiem#7
  • Ryan Gyaki#8
  • Daniel Hoffmann#9
  • Olaf Bodden#10
  • Nikolaos Ioannidis#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Kay Wenschlag

Kay Wenschlag (49)

Kay Wenschlag (49)

Geburtstag
Mittwoch, 25.02.1970

Nationalität
Deutschland   

Hansa-Bilanz
1 Spiele / 0 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.07.1994 bis 30.06.1995

Stationen
FC Schüttorf 09, Holstein Kiel, VfL Osnabrück, FC Energie Cottbus, FC Hansa Rostock, SV Werder Bremen, Rotation Berlin, Stahl Brandenburg, BFC Dynamo

Portrait
Der Berliner Kay Wenschlag kam in der Aufstiegs-Saison 1994/95 zu einem Kurzeinsatz für den FC Hansa. Nach Rostock ging es für ihn über Cottbus, Osnabrück und Kiel zum FC Schüttorf 09 nach Niedersachsen.

Zurück zum Hansa-Lexikon

Von uns empfohlene OnlineAngebote:
DDR Fußball, Warnemünde, Bahnauskunft, Berlin Sehenswürdigkeiten, Kreuzfahrten, Kreuzfahrer-Guide, WordPress Agentur, all-inkl.com