Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Marco Vorbeck#1
  • Björn Laars#2
  • Heiko März#3
  • Marcus Rickert#4
  • Marcus Allbäck#5
  • René Rydlewicz#6
  • Orestes Júnior Alves#7
  • Bachirou Salou#8
  • Peter Bosz#9
  • Olaf Holetschek#10
  • Kim Madsen#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Amir Shapourzadeh

Amir Shapourzadeh (37)

Amir Shapourzadeh (37)

Geburtstag
Sonntag, 19.09.1982

Nationalität
Deutschland   

Körpermaße
1,78 m / 71 kg

Hansa-Bilanz
53 Spiele / 4 Tore

Vereinszugehörigkeit
03.02.2004 bis 30.06.2008

Stationen
Sportfreunde Lotte, Kickers Offenbach, Azin Steel Teheran, FSV Frankfurt, FC Hansa Rostock, Hamburger SV, Eimsbütteler TV, Niendorfer TSV, Grün-Weiß Eimsbüttel

Portrait
Während Shapourzadehs Eltern im Iran leben, begann der Stürmer bei Grün-Weiß Emsbüttel, wechselte über den TSV Niendorf und den Eimsbüttler TV in die Amateur-Abteilung des HSV. Sein damaliger HSV-Trainer, Stefan Böger, der einst selbst Profi beim FC Hansa war, brachte ihn 2004 von der Alster an die Warnow mit. Während Fußball-Lehrer Böger zum Saisonbeginn 2004/2005 überraschend den VfB Lübeck übernahm, entwickelte sich Amir Shapourzadeh bei den Hansa-Amateuren prächtig. So saß der schnelle, temperamentvolle Strafraumspieler mit Knipserqualitäten bereits am 19. Februar 2005 zum ersten Mal in der Bundesliga auf der Reservebank (0:4 gegen Wolfsburg).

Daraufhin folgten bs zu seinem Abgang 2008 zum FSV Frankfurt 53 Erst- und Zweitligaspiele (4 Tore).

Mehr zu Amir Shapourzadeh


Zurück zum Hansa-Lexikon

Von uns empfohlene OnlineAngebote:
DDR Fußball, Warnemünde, Bahnauskunft, Berlin Sehenswürdigkeiten, Kreuzfahrten, Kreuzfahrer-Guide, WordPress Agentur, all-inkl.com