Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Badeente FC Hansa
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1715 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Montag, 02.08.2021
Profis

Sven Sonnenberg wechselt zu Heracles Almelo

Innenverteidiger Sven Sonnenberg wechselt vom FC Hansa Rostock in die niederländische Eredivisie zu Heracles Almelo. Foto: Joachim Kloock

Innenverteidiger Sven Sonnenberg wechselt vom FC Hansa Rostock in die niederländische Eredivisie zu Heracles Almelo. Foto: Joachim Kloock

Innenverteidiger Sven Sonnenberg und der FC Hansa Rostock gehen ab sofort getrennte Wege. Der 22-jährige Berliner, dessen Vertrag erst im Mai 2021 bis zum 30. Juni 2022 verlängert wurde, wird in die niederländische Eredivisie zu Heracles Almelo wechseln. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Sonnenberg war neben den Neuzugängen Thomas Meißner und Ryan Malone sowie Julian Riedel und Damian Roßbach der fünfte nominelle Innenverteidiger beim Zweitligisten.

„Ich möchte mich beim Verein, den Fans und allen Personen, die mich unterstützt haben, für zwei wunderschöne Jahre bedanken und wünsche dem FC Hansa alles Gute und dass natürlich der Klassenerhalt gelingt“, so Sven Sonnenberg, der seit seiner Verpflichtung im Sommer 2019 vom 1. FC Köln II insgesamt 62 Drittligaspiele und ein DFB-Pokalspiel im Hansa-Trikot bestritt und dabei am 3. November 2019 beim FC Carl Zeiss Jena den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich erzielte.

„Wir wünschen Sven für die neue sportliche Herausforderung bei Heracles Almelo und natürlich auch für seinen weiteren privaten Lebensweg alles Gute. Wir bedanken uns für seinen Einsatz in den vergangenen zwei Jahren, insbesondere in der vergangenen Saison, in der natürlich auch er mit seinen Leistungen einen großen Anteil am Aufstieg in die 2. Liga hatte.“, so Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim FC Hansa Rostock, der selbst von 2005 bis 2010 in Almelo unter Vertrag stand.

Im niederländischen Almelo trifft Sonnenberg auf eine Vielzahl von Deutschen. Neben Trainer Frank Wormuth sind dort auch der ehemalige Hansa-Kepper Janis Blaswich sowie Marco Rente, Elias Oubella, Orestis Kiomourtzoglou und Sinan Bakis aktiv. Ex-Hansa-Profi Peter Bosz war zudem in zwei Amtszeiten (zuletzt bis 2013) Cheftrainer bei Heracles.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und unserem Hansa Liveticker.