Sky Ticket

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS via RSS
Sky Ticket

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Badeente FC Hansa
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1718 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Sonntag, 17.10.2021
Profis

Hansa Rostock verpasst Heimsieg gegen Sandhausen

Hansa Rostock verpasste gegen den SV Sandhausen mit dem 1:1  vor 21.200 Zuschauern im Ostseestadion den zweiten Sieg in Folge. Foto: Joachim Kloock

Hansa Rostock verpasste gegen den SV Sandhausen mit dem 1:1 vor 21.200 Zuschauern im Ostseestadion den zweiten Sieg in Folge. Foto: Joachim Kloock

Hansa Rostock verpasste am 10. Spieltag der 2. Bundesliga den zweiten Sieg in Folge. Gegen den SV Sandhausen kamen die Hanseaten trotz einer guten Leistung vor 21.200 Zuschauenden nicht über ein 1:1 (0:1)-Remis hinaus. Torjäger John Verhoek konnte den glücklichen Rückstand durch Arne Sicker in der zweiten Hälfte ausgleichen.

In der Folge rettet Kapitän Markus Kolke nach einem missglückten Rückpass von Omaldic ganz stark gegen den freistehenden Benschop (60.). Hansa war über die gesamte Partie bis auf die Situation, die zum Gegentreffer führte, wacher, aggressiver und mit mehr Spielanteilen ausgestattet. In der druckvollen Schlussoffensive vergaben die Hausherren mehrfach beste Einschussmöglichkeiten vor dem Tor, um sich und ihre Fans mit einem zweiten Heimsieg zu belohnen. Der Höhepunkt war die Dreifachchance von Behrens, Mamba und wiederum Behrens, die an jeweils Latte, Pfosten und der eigenen Ungenauigkeit scheiterten (85.).

„Aufgrund der Spielanteile und den Chancen bin ich mit dem Punkt nicht zufrieden. Wir liegen aus dem Nichts hinten. Im zweiten Durchgang haben wir ein richtig gutes Spiel gemacht. Wir müssen das Spiel für uns entscheiden.“, so Hansa-Trainer Jens Härtel.

2. Bundesliga 2021/2022, 10. Spieltag
FC Hansa Rostock – SV Sandhausen 1:1 (0:1).

Rostock: Kolke - Neihardt (81. Meier), Meißner, Roßbach, Rizzuto - Omladic, Fröde, Behrens (81. Duljevic), Rhein (70. Bahn), Munsy (60. Mamba) - Verhoek.

Sandhausen: Drewes - Diekmeier, Zhirov, Kister (52. Diakathe), Okoroji - Esswein (77. Soukou), Ritzmeier (90. Höhn), Zenga, Sicker - Keita-Ruel (77. Testroet), Benschop.

Tore: 0:1 Arne Sicker (30.), 1:1 John Verhoek (54.).

Schiedsrichter: Christof Günsch (Marburg).

Zuschauer: 21.200 i Rostocker Ostseestadion.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und unserem Hansa Liveticker.