Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Enrico Neitzel#1
  • Wolfgang Funkel#2
  • Mišo Brečko#3
  • Kevin Müller#4
  • Gernot Plassnegger#5
  • Sebastian Müller#6
  • Peter Meier#7
  • Fin Bartels#8
  • Robert Lechleiter#9
  • Juri Schlünz#10
  • Frank Scheller#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Magazin | Im Archiv gefunden

Heute vor 13 Jahren

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1717 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »

Punkte, Tore und Platzierungen

Hansa Rostock Bilanz von Bundesliga bis 3. Liga

Alle Saison-Platzierungen, Spiele, Tore und Bilanzen des SC Empor und des FC Hansa Rostock in der DDR-Oberliga, DDR-Liga sowie der 1. und 2. Bundesliga und der Dritten Liga.

Saison Liga Platz Sp S U N Tore Punkte
2020/21 3. Liga 2. 38 20 11 7 52:33 71
2019/20 3. Liga 6. 38 17 8 13 54:43 59
2018/19 3. Liga 6. 38 14 13 11 47:46 55
2017/18 3. Liga 6. 38 16 12 10 48:34 60
2016/17 3. Liga 15. 38 10 16 12 44:46 46
2015/16 3. Liga 10. 38 12 13 13 45:55 49
2014/15 3. Liga 17. 38 11 8 19 54:68 41
2013/14 3. Liga 13. 38 13 10 15 42:48 49
2012/13 3. Liga 12. 38 11 11 16 39:52 44
2011/12 2. Bundesliga 18. 34 5 12 17 34:36 27
2010/11 3. Liga 2. 38 24 6 8 70:36 78
2009/10 2. Bundesliga 16. 34 10 6 18 33:45 36
2008/09 2. Bundesliga 13. 34 8 14 12 52:53 38
2007/08 1. Bundesliga 17. 34 8 6 20 30:52 30
2006/07 2. Bundesliga 2. 34 16 14 4 49:30 62
2005/06 2. Bundesliga 10. 34 13 4 17 44:49 43
2004/05 1. Bundesliga 17. 34 7 9 18 31:65 30
2003/04 1. Bundesliga 9. 34 12 8 14 55:54 44
2002/03 1. Bundesliga 13. 34 11 8 15 35:41 41
2001/02 1. Bundesliga 14. 34 9 7 18 35:54 34
2000/01 1. Bundesliga 12. 34 12 7 15 34:47 43
1999/00 1. Bundesliga 15. 34 8 14 12 44:60 38
1998/99 1. Bundesliga 14. 34 9 11 14 35:46 38
1997/98 1. Bundesliga 6. 34 14 9 11 35:46 51
1996/97 1. Bundesliga 15. 34 11 7 16 35:46 40
1995/96 1. Bundesliga 6. 34 13 10 11 47:43 49
1994/95 2. Bundesliga 1. 34 19 8 7 66:30 46:22
1993/94 2. Bundesliga 8. 38 15 9 14 51:56 39:37
1992/93 2. Bundesliga 11. 46 17 12 17 54:52 46:46
1991/92 1. Bundesliga 18. 38 10 11 17 43:55 31:45
1990/91 Oberliga Nordost 1. 26 13 9 4 44:25 35:17
1989/90 DDR-Oberliga 6. 26 9 9 8 38:33 27:25
1988/89 DDR-Oberliga 4. 26 12 5 9 34:31 29:23
1987/88 DDR-Oberliga 9. 26 7 9 10 42:49 23:29
1986/87 DDR-Liga, Staffel A 1. 34 26 6 2 89:25 58:10
1985/86 DDR-Oberliga 13. 26 7 6 13 31:46 20:32
1984/85 DDR-Oberliga 10. 26 6 9 11 37:51 21:31
1983/84 DDR-Oberliga 9. 26 8 8 10 32:41 24:28
1982/83 DDR-Oberliga 8. 26 11 6 9 38:40 28:24
1981/82 DDR-Oberliga 8. 26 9 7 10 37:40 25:27
1980/81 DDR-Oberliga 10. 26 6 8 12 35:47 20:32
1979/80 DDR-Liga, Staffel A 1. 22 21 1 0 77:8 43:1
1978/79 DDR-Oberliga 14. 26 5 5 16 30:46 15:37
1977/78 DDR-Liga, Staffel A 1. 22 17 3 2 75:13 37:7
1976/77 DDR-Oberliga 14. 26 6 8 12 23:41 20:32
1975/76 DDR-Liga, Staffel A 1. 22 17 5 0 65:17 39:5
1974/75 DDR-Oberliga 13. 26 7 6 13 29:35 20:32
1973/74 DDR-Oberliga 7. 26 10 5 11 37:35 25:27
1972/73 DDR-Oberliga 10. 26 6 8 12 36:44 20:32
1971/72 DDR-Oberliga 9. 26 8 8 10 27:24 24:28
1970/71 DDR-Oberliga 8. 26 10 5 11 31:25 25:27
1969/70 DDR-Oberliga 12. 26 7 7 12 22:33 21:31
1968/69 DDR-Oberliga 4. 26 10 9 7 42:33 29:23
1967/68 DDR-Oberliga 2. 26 15 4 7 37:27 34:18
1966/67 DDR-Oberliga 10. 26 9 8 9 27:27 26:26
1965/66 DDR-Oberliga 4. 26 11 6 9 41:34 28:24
1964/65 DDR-Oberliga 5. 26 13 2 11 37:33 28:24
1963/64 DDR-Oberliga 2. 26 13 7 6 40:23 33:19
1962/63 DDR-Oberliga 2. 26 13 7 6 42:24 33:19
1961/62 DDR-Oberliga 2. 39 20 7 12 70:43 47:31
1960 DDR-Oberliga 6. 26 11 7 8 46:36 29:23
1959 DDR-Oberliga 4. 26 10 9 7 36:26 29:23
1958 DDR-Oberliga 7. 26 10 6 10 33:31 26:26
1957 DDR-Liga 2. 26 16 7 3 54:17 39:13
1956 DDR-Oberliga 14. 26 6 6 14 31:49 18:34
ÜR 1955 DDR-Oberliga 2. 13 8 3 2 25:13 19:7
1954/55 DDR-Oberliga 9. 26 12 2 12 29:33 26:26

Legende und Erklärungen

Sp Spiele
S Siege
U Unentschieden
N Niederlage
ÜR Übergangsrunde
1954/55 Erst nach acht Spieltagen erfolgte der Umzug von Lauter nach Rostock. Bis dahin hatte der SC Empor Lauter acht Spiele (5 Siege, 3 Niederlagen, 10:10 Tore und 10:6 Tore) bestritten, die der SC Empor Rostock mit übernahm.
1955 Um in den Rythmus einer Ganzjahresmeisterschaft zu kommen wurde nur eine Rund mit 13 Spielen ausgetragen.
1961/62 Um wieder in den Herbst-Frühjahr-Rythmus zu kommen wurden drei Serien mit insgesamt 39 Spielen ausgetragen.
1965 Am 28. Dezember 1965 wurde aus dem SC Empor der FC Hansa Rostock.

Zusammengestellt von Martin Schuster