Gruppe B: Deutschland siegt im ewigen Duell gegen Holland

Kurzmitteilung

Im Topspiel der Gruppe B behielt die DFB-Elf Oberwasser und besiegte die Nachbarn aus den Niederlanden hochverdient mit 2:1 (2:0). Spieler des Tages war ohne Zweifel Torjäger Mario Gomez, der beide deutsche Treffer erzielte (24., 38.).

In einem taktisch äußerst ansehnlichen und von individueller Klasse geprägten Partie wussten vor allem die Schützlinge von Bundestrainer Löw zu gefallen. Zur Halbzeit war es daher auch nicht verwunderlich, dass es bereits 2:0 stand. Neben Doppeltorschütze Gomez setzte in erster Linie Schweinsteiger seinen Stempel auf die Partie, bereitete er doch beide Tore mustergültig vor. Enttäuschte und vor allem enttäuschende Oranjes blieben größtenteils blass und kamen nur punktuell vor das Tor von Keeper Neuer. Zwar reichte diese zaghafte  Vorstellung zum Ehrentreffer durch van Persie (73.), doch etwas Zählbares sprang nicht mehr dabei raus.

EM 2012: Harry Walstra über die Rivalität zwischen Holland und Deutschland

Der niederländische Fußballfan Harry Walstra schrieb vor acht Jahren einen Beitrag über die Rivalität zwischen Holland und Deutschland. Wir erinnern uns.

Vor zwei Jahren war in der größten holländischen Fußballzeitung Voetbal International ein großes Interview mit Delano Hill zu lesen. Hill spielte schon einige Zeit beim FC Hansa Rostock und fühlte sich dort ganz gut. Es war nur positives herauszulesen. Damals wurde viel geschrieben über Diskriminierungen von Ausländern im Ostteil Deutschlands. Delano hatte als dunkelhäutiger Holländer jedoch nur positive Erfahrungen mit Anhängern und Mitspieler in Rostock gemacht.

Weiterlesen

Stimmen vor dem EM-Klassiker Deutschland vs. Niederlande: Kleines Finale für die Holländer

Kurzmitteilung

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft heute um 20.45 Uhr in ihrem zweiten Spiel der Gruppe B in Charkow auf Vize-Weltmeister Niederlande, die ihre erste Partie gegen Dänemark mit 0:1 verloren. Oliver Bierhoff spricht von einem kleinen Finale für die Nachbarn aus Holland. Wir haben einige Stimmen der Beteiligten zum verbalen Duell zwischen „Oranje“ und der DFB-Elf zusammengestellt.

Für die Holländer ist es ein kleines Finale, sie werden sich sehr gut vorbereiten. Es wird ein sehr emotionales Spiel werden, wir erwarten einen harten Kampf. Wir konzentrieren uns aber auf unsere Leistung. Wir haben das Selbstvertrauen, das Spiel zu gewinnen.
Team-Manager Oliver Bierhoff bei kicker

Mit so Wörtern wie Krieg können wir überhaupt nichts anfangen. Von solchen Begriffen sind wir meilenweit entfernt.
Bundestrainer Joachim Löw bei kicker

Wir sind jetzt in einer Position, dass alle Gegner sagen: wir wollen die Deutschen schlagen, das ist der größte Favorit. Das hat man auch gegen Portugal gesehen. Darauf muss man sich einstellen. Aber unser Ziel ist mit einem Sieg uns schon vorzeitig fürs Viertelfinale zu qualifizieren.
Lukas Podolski bei Express

Ich zähle nur drei außergewöhnliche Spieler im Kader der deutschen Nationalmannschaft – Özil, Götze und Schweinsteiger. Ihre Abwehr ist okay, aber das war es. Ich denke wir haben mehr Qualität. Aber Fußball braucht auch Selbstvertrauen und das werden sie jetzt haben.
Rafael van der Vaart bei NUsport

Wir müssen gegen Deutschland gewinnen und dazu sind wir auch in der Lage. Das einzige, was zählt, ist die Mannschaft. Dem müssen sich alle unterordnen.
Arjen Robben bei Algemeen Dagblad

Gruppe B: Danish Dynamite schlägt Oranje durch ein Tor von Krohn-Dehli

Kurzmitteilung

Im ersten Spiel der Gruppe B unterlag Vize-Weltmeister Niederlande dem Überraschungs-Europameister von 1992 Dänemark in Charkow mit 0:1 (0:1). Michael Krohn-Dehli von Bröndby IF traf zu Führung, der Oranje nahezu 70 Minuten hinterher lief. Dabei blieb es vor  30.000 Zuschauern bis zum Schlusspfiff des Slowenen Damir Skomina.

Stimmen aus Europa: Spanien, Niederlande und Deutschland sind die Favoriten auf den Europameistertitel

Wir haben uns vor der EM 2012 in Europa umgehört und einige interessante Meinungen vom europäischem Publikum eingefangen. Spanien, Niederlande und Deutschland sind die Topfavoriten auf den Titel, aber auch Außenseiterchancen werden erwartet.

Viel Spaß bei der fußballerischen Europareise mit Vorfreude.

  1. Wie groß ist die Vorfreude und welche Erwartungen habt Ihr an die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine?
  2. Welche sportlichen Chancen habt Ihr euch ausgerechnet und wer ist der Star in eurem Team?
  3. Wer wird Europameister? Weiterlesen