+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Live Ticker »

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS via RSS

Geburtstage | Happy Birthday!

Verpasse keine Geburtstage von Spielern und Trainern des FC Hansa Rostock mehr! Zur Hansa-Geburtstagsübersicht des aktuellen Monats »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Badeente FC Hansa
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Marc Fascher#1
  • Mohamed Emara#2
  • Toni Kroos#3
  • Magnus Arvidsson#4
  • Borislav Tomoski#5
  • Goran Markov#6
  • Hilmar Weilandt#7
  • Antonio di Salvo#8
  • Kai Bülow#9
  • Andreas Bergmann#10
  • Marcus Lantz#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Portrait | FC Hansa Rostock

Der FC Hansa Rostock ist ein deutscher Fußballverein aus Rostock in Mecklenburg-Vorpommern mit rund 7.500 Mitgliedern. Hansa Rostock Chronik: Gegründet wurde der FC Hansa als Fußballclub am 28. Dezember 1965 mit der Ausgliederung der Fußballabteilung aus dem am 11. November 1954 gegründeten SC Empor Rostock. Seine Ursprünge hat der Verein jedoch im sächsischen Erzgebirge - aus Empor Lauter wurde Empor Rostock.

Hansa Rostock in Europa

Der FC Hansa Rostock im Europacup, vor Jahren war das Realität. Zuletzt standen die Rostocker als als DDR-Meister im Europacup der Landesmeister in der Saison 1991/92 dem FC Barcelona gegenüber. Insgesamt bestritten die Hanseaten zwölf Europacup-Spiele und errangen dabei fünf Siege. Über die zweite Hauptrunde kamen die Norddeutschen in der Vergangenheit allerdings jedoch nicht hinaus.

Größte Erfolge der Hansa-Kogge

Seine größten Erfolge verbuchte der FC Hansa 1990/1991 mit dem Gewinn der unter der Bezeichnung NOFV-Oberliga letztmalig ausgespielten DDR-Meisterschaft sowie des 1991 unter der Bezeichnung NOFV-Pokal letztmalig ausgetragenen Pokalfinals der Deutschen Demokratischen Republik.

Aktuelle Situation bei Hansa

2010 stieg der in der Nachwendezeit als „Stolz des Ost-Fußballs“ geltende Verein erstmals in die 3. Spielklasse ab. Nach dem sofortigem Wiederaufstieg 2011 stieg Rostock im Jahr 2012 zum zweiten Mal in die 3. Liga ab und konnte unter Trainer Marc Fascher die Klasse halten. In der Saison 2013/14 spielt FC Hansa Rostock wiederum in der Dritten Liga. Diesmal unter einem neuen Trainer, Andreas Bergmann hält seit 2013 Ruder auf der Hansa-Kogge.

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1647 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »

Hansa News

Das Online-Magzin über den FC Hansa Rostock und die Hansestadt Rostock. Verfolgt unsere News auch auf Facebook und Twitter sowie unseren Hansa Live Ticker von den Heimspielen des FC Hansa aus dem Ostseestadion. Aktuelle Presse-Meldungen könnt ihn in unserer Presseschau nachlesen.

Hansa News Artikel

Verein
Gemeinsames Weihnachtssingen am 22. Dezember 2019 im Ostseestadion Rostock

Weihnachtssingen im Ostseestadion Rostock

Dieses Jahr ist es so weit: Das Weihnachtssingen, welches sich in anderen Stadion Deutschlands bereits seit mehreren Jahren großer Beliebtheit erfreut, wird erstmals auch im Ostseestadion stattfinden. Die Heimspielstätte des F.C. Hansa Rostock möchte am 22. Dezember 2019 ab 17:30 Uhr dabei nicht nur Fußballfans, sondern möglichst viele Menschen aus dem Land auf das größte Familienfest des Jahres einstimmen und im wahrsten Sinne des Wortes den Ton für ein musikalisches Weihnachtsfest angeben.

Profis
Hansa Rostock in der Saison 2019/2020. Foto: Joachim Kloock

Hansa in der Gunst der Trainer weit oben

Vergangene Spielzeit landete Hansa Rostock in der 3. Liga auf Rang sechs. Ein ordentliches Ergebnis, allerdings fehlten satte 15 Punkte zum Relegationsplatz. Eine Lücke, die der Klub von der Ostsee in der neuen Saison schließen will. Die Trainer der Konkurrenz sind sich sicher, dass Rostock im Aufstiegskampf mitreden wird.

Profis
Im Winter gab es wieder ein Umbruch bei Hansa, die Fans halten dem Verein die Treue. Ist der Aufstieg ein Thema für Hansa? Für die Fans ist es immer ein Ziel. Foto: Joachim Kloock

Hansa Rostock in der Winterpause 2018/2019

Auch in der dritten Liga ruht derzeit der Ball. Erst Ende Januar geht es in die zweite Saisonhälfte. Obwohl der Trainingsauftakt bei vielen Mannschaften bereits stattgefunden hat, sollten die Verantwortlichen in der Winterpause natürlich auch nach Verstärkungen suchen und Veränderungen an der Kaderstruktur vornehmen.

Profis
Marco Königs im Angriff für den FC Hansa Rostock. Foto: Joachim Kloock

Hansa verpasst Anschluss nach oben

Bei Hansa Rostock war man nach dem 1:0-Sieg gegen das Spitzenteam aus Karlsruhe verständlicherweise erleichtert. Mit dem Sieg gegen Halle (1:0) und dem hart erkämpften Punkt gegen Zwickau (2:2) hat man weiterhin die Chance, an die Aufstiegsränge heranzurücken. Hoffnung macht zudem die Rückkehr von Kapitän und Abwehrchef Oliver Hüsing, der gegen den KSC nach mehr als dreimonatiger Verletzungspause zurückkehrte und die Abwehr stabilisierte.

Gastspiel
Kyriakos Papadopoulos vom HSV. Foto: HSV

Die wertvollsten Innenverteidiger der 2. Liga 2018/2019

In dieser Saison spielt der HSV erstmals in der zweiten Liga. Aber mit dem FC Köln hat es einen weiteren Traditionsverein erwischt. Kein Wunder, dass die beiden langjährigen Erstligisten mit dem größten Etat in die Saison gehen. Der Marktwert eines Spielers sagt eine Menge über seine Leistung und sein Potential aus.

Profis
Ist der Aufstieg ein Thema für Hansa? Für die Fans ist es immer ein Ziel. Foto: Joachim Kloock

Kann Hansa Rostock den Zweitliga-Aufstieg 2018/2019 schaffen?

Der Saisonstart ist schon einmal gründlich in die Hose gegangen. Am ersten Spieltag erlitt Hansa Rostock eine bittere 0:3-Klatsche bei Aufsteiger Energie Cottbus, einen vermeintlichen Konkurrenten um den Aufstieg in die zweite Liga. Auf dem letzten Tabellenplatz liegend, war einmal Wiedergutmachung angesagt.

Gastspiel
Marteria kommt im Sommer 2018 ins Ostseestadion. Foto: F.C. Hansa Rostock

Marteria kommt 2018 ins Ostseestadion

Mit seinem Song „Mein Rostock“ hat der Rapper und Hansa-Fan Marteria seiner Heimatstadt vor gut drei Jahren eine der wohl schönsten musikalischen Liebeserklärungen gemacht. Nun legt der Rostocker Jung‘ nach und erweist seiner Stadt erneut die Ehre – mit einem ganz besonderen „Heimspiel“! Am 1. September 2018 wird Marteria im Rostocker Ostseestadion auftreten.

Profis
Pavel Dotchev wird neuer Cheftrainer beim FC Hansa Rostock. Foto: Joachim Kloock

Pavel Dotchev neuer Trainer bei Hansa Rostock

Der Vorstand des FC Hansa Rostock hat in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat Pavel Dotchev als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 51-jährige Fußballlehrer hat am Donnerstag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben. „Mit Pavel Dotchev haben wir einen sehr gut vernetzten Trainer mit großer Dritt- sowie Zweitligaerfahrung gewinnen können.

Profis
Hansa Rostock in der Drittliga-Saison 2016/2017. Foto: Joachim Kloock

Saisonfinale 2016/2017: Wie geht es bei Hansa Rostock weiter?

Die Saison in der 3. Liga 2016/2017 neigt sich so langsam, aber sicher dem Ende zu. Obwohl Hansa Rostock den Klassenerhalt bereits vor geraumer Zeit gesichert hat, geht es derzeit bei der Kogge hoch her. Grund hierfür ist die Entlassung von Trainer Christian Brand und die Planungen für die kommende Saison.

Profis
Ist der Aufstieg noch ein Thema für Hansa? Für die Fans ist es immer ein Ziel. Foto: Joachim Kloock

Prognose

Ist der Aufstieg noch ein Thema für Hansa?

Hansa Rostock hat endlich seine Durststrecke von vier Spielen ohne Sieg in der 3. Liga beendet. Die Brand-Elf setzte sich zuhause mit 1:0 gegen den Halleschen FC durch und erkämpfte beim FSV Frankfurt (0:0) einen Punkt. Derzeit liegt die Hansa-Kogge in der Tabelle nur auf dem 12. Platz, dennoch scheint das Thema Aufstieg noch nicht komplett vom Tisch zu sein.

Von uns empfohlene OnlineAngebote:
DDR Fußball, Warnemünde, Bahnauskunft, Berlin Sehenswürdigkeiten, Kreuzfahrten, Kreuzfahrer-Guide, WordPress Agentur, all-inkl.com