Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Kevin Schlitte#1
  • Fiete Sykora#2
  • Joakim Persson#3
  • Kevin Schöneberg#4
  • Marcus Allbäck#5
  • Enrico Gaede#6
  • Anton Müller#7
  • Kevin Hansen#8
  • Daniel Hoffmann#9
  • Johannes Brinkies#10
  • Razundara Tjikuzu#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Steffen Baumgart

Steffen Baumgart (45)

Steffen Baumgart (45)

Geburtstag
Mittwoch, 05.01.1972

Nationalität
Deutschland   

Körpermaße
1,78 m / 77 kg

Hansa-Bilanz
185 Spiele / 32 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.09.1999 bis 30.06.2002,
01.07.1994 bis 30.06.1998

Stationen
SV Germania 90 Schöneiche, 1. FC Magdebrug, FC Energie Cottbus, 1. FC Union Berlin, FC Hansa Rostock, VfL Wolfsburg, FC Hansa Rostock, SpVgg Aurich, PSV Schwerin, Dynamo Rostock-Mitte

Portrait
Steffen Baumgart ist in Rostock geboren, doch nur über Umwege - und das gleich zweimal - zum FC Hansa gekommen. Nach der Wende hatte der Stürmer beim ostfriesischen Amateurklub SpVgg Aurich angeheuert, um eine Lehre zu absolvieren. Trainer Frank Pagelsdorf holte ihn 1994 erstmals zum FC Hansa in die Zweite Liga. Gleich im ersten Jahr stieg der schnelle Angreifer mit dem Klub in die Bundesliga auf und erzielte zwischen 1995 und 1998 in 85 Spielen 16 Tore. Nach seiner kurzen Stippvisite in Wolfsburg kam »Baumi« zusammen mit Sven Benken und Christian Brand 1999 ein zweites Mal zurück.

Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com