Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Regis Dorn#1
  • Oliver Neuville#2
  • Rocco Milde#3
  • Peter Bosz#4
  • Amir Shapourzadeh#5
  • Sebastian Albert#6
  • Rainer Jarohs#7
  • Abder Ramdane#8
  • Jari Litmanen#9
  • Toni Kroos#10
  • Sergej Barbarez#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Peter Vollmann

Peter Vollmann (59)

Peter Vollmann (59)

Geburtstag
Sonntag, 22.12.1957

Nationalität
Deutschland   

Position
Trainer

Vereinszugehörigkeit
01.07.2010 bis 06.12.2011

Stationen
SV Wehen Wiesbaden, FC Hansa Rostock, Anorthosis Famagusta, Holstein Kiel,

Portrait
Anfang der 1980er Jahre spielte Vollmann bei Rot-Weiß Lüdenscheid in der 2. Bundesliga, kam jedoch nur auf zwei Einsätze. Weitere Vereine waren der SSV Marienheide und der TuS Lindlar, für den er in der Oberliga Nordrhein spielte.

Als Trainer war Vollmann bei den Vereinen Rot-Weiß Lüdenscheid, SG Wattenscheid 09, zwei mal Preußen Münster, Eintracht Trier, KFC Uerdingen 05, SC Fortuna Köln, Eintracht Braunschweig, zwei Mal Holstein Kiel, Real Tamale United, Real Sportive. Am 31. Mai 2010 wurde er als neuer Cheftrainer des FC Hansa Rostock vorgestellt. 2011 führte Vollmann den FC Hansa Rostock nach nur einem Jahr in der 3. Liga wieder in die 2. Bundesliga zurück. Im Dezember 2011 wurde von seiner Trainertätigkeit in Rostock freigestellt.

Im Februar 2012 wurde Vollmann neuer Trainer des Drittligisten SV Wehen Wiesbaden und wurde dort Nachfolger des freigestellten Gino Lettieri.

Mehr zu Peter Vollmann


Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon