Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Marc Fascher#1
  • René Gottwald#2
  • Jan Koch#3
  • Marco Weißhaupt#4
  • Jörg Hahnel#5
  • Steffen Päch#6
  • Perry Bräutigam#7
  • Dirk Rehbein#8
  • Jörg Berger#9
  • Edisson Jordanov#10
  • Martin Pett#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Miroslav Bicanic

Geburtstag
Mittwoch, 29.10.1969

Nationalität
Kroatien   

Körpermaße
1,77 m / 73 kg

Hansa-Bilanz
4 Spiele / 0 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.07.1998 bis 30.06.1999

Stationen
Qingdao Yizhong Hainiu, Hapoel Beer-Sheva, FC Hansa Rostock, Hapoel Haifa, MSV Duisburg, Hapoel Haifa

Portrait
Der zweifache kroatische Auswahlspieler Miroslav Bicanic wechselte vom israelischen Klub Hapoel Haifa 1998 zum FC Hansa. Nach nur einer Saison ging er zurück nach Israel, zu Hapoel Beer-Sheva. 2002 beendet der Kroate seine Karriere in China bei Qingdao Hademen.

Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com