Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Frank Scheller#1
  • Dr. Frank Bartel#2
  • Kai Oswald#3
  • Peter Vollmann#4
  • Slawomir Chalaskiewicz#5
  • Leon Binder#6
  • Axel Keller#7
  • Kevin Schöneberg#8
  • Fabian Pieper#9
  • Jens Kunath#10
  • Flávio Faroni#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Michael Spies

Geburtstag
Freitag, 09.07.1965

Nationalität
Deutschland   

Körpermaße
1,80 m / 71 kg

Hansa-Bilanz
38 Spiele / 13 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.07.1991 bis 30.06.1992

Stationen
VfB Lübeck, SpVgg Unterhaching, VfL Wolfsburg, Dynamo Dresden, Hamburger SV, FC Hansa Rostock, Borussia Mönchengladbach, Karlsruher SC, SSV Ulm 1846, VfB Stuttgart

Portrait
Michael Spies kam nach dem Bundesliga-Aufstieg zur Saison 1991/92 als erfahrener Spieler zum FC Hansa und stellte das mit 13 Treffern in 38 Partien auch deutlich unter Beweis.

Legendär bleibt auch sein Kopfball zum 1:0-Siegtreffer am 2. Oktober 1991 im Rückspiel der ersten Runde des Europapokals der Landesmeister gegen den FC Barcelona im Ostseestadion.

Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com