Telefonieren Internet und TV_728x90

Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Sergej Barbarez#1
  • Stefan von Zschock#2
  • Godfried Aduobe#3
  • Christian Brand#4
  • Marco Hinz#5
  • Axel Keller#6
  • Patric Klandt#7
  • Andreas Brück#8
  • Marcus Lantz#9
  • Wolfgang Funkel#10
  • Daniel Hoffmann#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Matthias Breitkreutz

Matthias Breitkreutz (46)

Matthias Breitkreutz (46)

Geburtstag
Mittwoch, 12.05.1971

Nationalität
Deutschland   

Körpermaße
1,77 m / 73 kg

Hansa-Bilanz
102 Spiele / 8 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.07.1998 bis 30.06.2001,
01.07.1994 bis 31.12.1996

Stationen
FC Augsburg, 1. FC Lokomotive Leipzig, 1. FC Saarbrücken, FC Hansa Rostock, DSC Arminia Bielefeld, FC Hansa Rostock, Aston Villa, Bergmann-Borsig Berlin, BFC Dynamo, Dynamo Schwerin

Portrait
Matthias Breitkreutz kam 1994 zusammen mit Stefan Beinlich von Aston Villa nach Rostock. Der Mittelfeldstratege mit Schuhgröße 36, oft als schlampiges Genie betitelt, ging zwischenzeitlich für zwei Jahre nach Bielefeld bevor er wieder zurück in die Heimat kam. Über Saarbrücken und Leipzig kam »Matze« nach Augsburg, wo der Crivitzer seine sportliche Karriere beendete.

Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com