Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Marc Fascher#1
  • René Gottwald#2
  • Jan Koch#3
  • Marco Weißhaupt#4
  • Jörg Hahnel#5
  • Steffen Päch#6
  • Perry Bräutigam#7
  • Dirk Rehbein#8
  • Jörg Berger#9
  • Edisson Jordanov#10
  • Martin Pett#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Martin Pieckenhagen

Martin Pieckenhagen (45)

Martin Pieckenhagen (45)

Geburtstag
Montag, 15.11.1971

Nationalität
Deutschland   

Körpermaße
1,86 m / 86 kg

Hansa-Bilanz
110 Spiele / 0 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.07.1996 bis 30.06.2001

Stationen
SC Heracles Almelo, Hamburger SV, FC Hansa Rostock, MSV Duisburg, Tennis Borussia Berlin, 1. FC Union Berlin

Portrait
Bis zu seinem zwölften Lebensjahr spielte der gebürtige Berliner auf dem Feld, bis ihn ein Zehbruch ins Tor verholf. Pieckenhagen kam 1996 zu Hansa und entwickelte sich schnell zum Stammtorhüter. 2001 wechselte der »Publikumsliebling« zum Hamburger SV.

Seit der Saison 2005/06 ist »Piecke« beim niederländischen Ehrendivisionsär SC Heracles Almelo aktiv. Als erster Torwart überhaupt erzielte er im Spiel gegen Alkmaar ein Treffer aus dem Spiel heraus. 20 Jahre lang hatte in Holland ein Keeper nicht mehr aus dem Feld getroffen, und nun ausgerechnet ein Deutscher. Für die holländischen Medien war dies natürlich eine gefundene Story.

Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com