Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Frank Scheller#1
  • Dr. Frank Bartel#2
  • Kai Oswald#3
  • Peter Vollmann#4
  • Slawomir Chalaskiewicz#5
  • Leon Binder#6
  • Axel Keller#7
  • Kevin Schöneberg#8
  • Fabian Pieper#9
  • Jens Kunath#10
  • Flávio Faroni#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Mario Fillinger

Mario Fillinger (32)

Mario Fillinger (32)

Geburtstag
Mittwoch, 10.10.1984

Nationalität
Deutschland   

Körpermaße
1,81 m / 76 kg

Position und Nummer
Mittelfeld / 13

Hansa-Bilanz
26 Spiele / 8 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.07.2008

Stationen
Hamburger SV, Chemnitzer FC, Heidenauer SV, SG Dresden-Striesen

Portrait
Der FC Hansa präsentierte Mario Fillinger für die Zweitliga-Saison 2008/2009 als ersten Neuzugang. Der gebürtige Sachse begann seine Karriere beim SV Heidenau, bevor er zur SG Dresden Striesen wechselte. Mit 12 Jahren ging er zum Chemnitzer FC ins Internat, 2005 landete er beim HSV, für den er 13 Bundesligaspiele und zwei Begegnungen in der Champions-League bestritt. Sein Trainer beim ersten Bundesligaspiel war der Ex-Hanseat Thomas Doll. Eine Meniskusoperation am linken Knie (November 2006 und Februar 2007) sowie ein Knöchelbruch (2005) verhinderten in seiner Karriere bisher mehr Erfolg.

In der Rückrunde 2008/2009 entwickelte sich Mario unter Trainer Andreas Zachhuber zu einem echten Leistungsträger und trug mit seinen acht Treffern maßgeblich zum Klassenerhalt bei.

Mehr zu Mario Fillinger


Fotostrecke zu Mario Fillinger

Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com