Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Tobias Rathgeb#1
  • Oliver Neuville#2
  • Wolfgang Funkel#3
  • Felix Kroos#4
  • Fiete Sykora#5
  • Assani Lukimya-Mulongoti#6
  • Nils Quaschner#7
  • Daniel Klewer#8
  • Robert Lechleiter#9
  • Uwe Ehlers#10
  • Kay-Uwe Pittwehn#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Klaus Dieter Seehaus

Geburtstag
Dienstag, 06.10.1942

Nationalität
Deutschland   

Vereinszugehörigkeit
01.07.1959 bis 30.06.1974

Stationen
FC Hansa Rostock, SC Empor Rostock, SG Dyanmo Schönberg

Portrait
Nach seinem Wechsel zum SC Empor im Jahre 1959 stand er insgesamt 261 Mal im Hansa-Trikot auf dem Spielfeld und erzielte vier Tore. In dieser Zeit fand er den Weg in Auswahlmannschaften der DDR und stand in zehn Begegnungen für die DDR auf dem Platz. Dabei stellte der Gewinn der Bronzemedaille beim olympischen Fußballturnier in Tokio 1964 seinen größten Erfolge dar. Seine aktive Laufbahn beendete »Fips« 1974 beim FC Hansa.

Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com