Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Frank Scheller#1
  • Dr. Frank Bartel#2
  • Kai Oswald#3
  • Peter Vollmann#4
  • Slawomir Chalaskiewicz#5
  • Leon Binder#6
  • Axel Keller#7
  • Kevin Schöneberg#8
  • Fabian Pieper#9
  • Jens Kunath#10
  • Flávio Faroni#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Jens Dowe

Jens Dowe (48)

Jens Dowe (48)

Geburtstag
Samstag, 01.06.1968

Nationalität
Deutschland   

Körpermaße
80 kg / 1,84 m

Hansa-Bilanz
162 Spiele / 25 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.07.1997 bis 30.06.1999,
01.07.1989 bis 30.06.1994

Stationen
FC Hansa Rostock, Greifswalder SV 04, TSG Neustrelitz, SV Wilhelmshaven, Holstein Kiel, SV Babelsberg 03, SK Rapid Wien, FC Hansa Rostock, SK Sturm Graz, Wolverhampton Wanderers, Hamburger SV, TSV 1860 München, FC Hansa Rostock, KKW Greifswald

Portrait
Der gebürtige Rostocker ist ein Wanderer zwischen den Fußball-Welten. Spielte außer für den FC Hansa noch für KKW Greifswald, TSV 1860 München, den Hamburger SV, die Wolverhampton Wanderers und bei Sturm Graz. Schaffte zunächst den Sprung von der DDR-Oberliga zur Bundesliga und ging schon bald in den Westen, nach England sowie schließlich nach Österreich. In der DDR-Oberliga traf er für den FC Hansa in 34 Spielen 5 Mal ins Schwarze.

Am 8. März 2009 rückte Jens Dowe bis zum Saisonende als Co-Trainer der Hansa-Amateure auf, nach dem er zuvor bei den B-Junioren des Klubs in gleicher Funktion tätig war.

Mehr zu Jens Dowe


Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com