Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Slawomir Chalaskiewicz#1
  • Nils Quaschner#2
  • Aldo Majunke#3
  • Dietmar Hirsch#4
  • Juri Schlünz#5
  • Toni Kroos#6
  • Dr. Holger Strubelt#7
  • Michal Kovar#8
  • Yasser Radwan#9
  • Djordjije Cetković#10
  • René Lange#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Irsen Latifovic

Irsen Latifovic (47)

Irsen Latifovic (47)

Geburtstag
Sonntag, 28.12.1969

Nationalität
Serbien   

Hansa-Bilanz
5 Spiele / 1 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.07.1993 bis 30.06.1994

Stationen
TSV Eltingen, SV Böblingen, TSF Ditzingen, FK Napredak, FK Novi Pazar, Holstein Kiel, FC Hansa Rostock, SV Böblingen, VfB Stuttgart

Webseite
URL: http://www.kinderfussball-hattrick.de.tl

Portrait
Irsen Latifovic bestritt die Zweitliga-Saison 1993/94 mit fünf Einwechslungen und einem Treffer aufgrund von Erkrankungen eher erfolgslos in Rostock.

Der gebürtige Freiburger begann in der Jugend beim VfB Stuttgart, bei dem er 1989 auch seine Profilaufbahn startete, ohne jedoch zum Einsatz zu kommen. Ab 1994 spielte er ein Jahr beim Regionalligisten Holstein Kiel sowie bei Vereinen aus den serbischen Städten Pazar und Kruševac. Nach der Station in Serbien war er noch zwei Jahre in der Türkei aktiv. 1999 wechselte Latifovic zum ehemaligen Regionalligisten TSF Ditzingen, 2000 zum SV Böblingen. Heute ist er Trainer beim TSV Eltingen.

Der heutige DFB-C-Lizenzinhaber ist Betreiber und Leiter einer Fußballschule für Kinder in Leonberg.

Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com