Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • David Rasmussen#1
  • Stefan Beinlich#2
  • Juri Schlünz#3
  • Jonathan Akpoborie#4
  • Felix Kroos#5
  • Steffen Päch#6
  • Abdelaziz Ahanfouf#7
  • Wolfgang Funkel#8
  • Jochen Kientz#9
  • Kevin Schlitte#10
  • Jan Koch#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Heiko März

Heiko März (52)

Heiko März (52)

Geburtstag
Freitag, 09.07.1965

Nationalität
Deutschland   

Körpermaße
1,85 m / 78 kg

Hansa-Bilanz
197 Spiele / 10 Tore

Vereinszugehörigkeit
01.07.1977 bis 31.12.1998

Stationen
SV Warnemünde, FC Schönberg 95, SV Babelsberg 03, FC Hansa Rostock, SG FIKO Rostock

Portrait
Der gebürtige Rostocker, seit 1977 beim FC Hansa Rostock und zuvor nur bei der SG FIKO Rostock, bestritt 118 Oberligaspiele und schoss dabei 11 Tore. War zu Jugendzeiten sogar Torhüter bis er sich die Hand brach. Bestritt 1983 bei Wismut Aue sein erstes Spiel für den FC Hansa. Bei seinem einzigen Länderspiel für die DDR-Auswahl wurde der Verteidiger am 26. März 1989 in Kiew gegen die Sowjetunion (0:3) in der 74. Minute beim Spielstand von 0:3 eingewechselt. Spielt und trainiert momentan den SV Warnemünde in der Verbandsliga MV.

Mehr zu Heiko März


Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com