Unsere neuesten Fotostrecken

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Sebastian Hähnge#1
  • Marcel Schied#2
  • Alexander Fogel#3
  • Jens Kunath#4
  • Dieter Eilts#5
  • Matthias Breitkreutz#6
  • Delano Hill#7
  • Marcus Lantz#8
  • Enrico Kern#9
  • Marc Fascher#10
  • Christian Rahn#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Kurzportrait

Andreas Zachhuber

Andreas Zachhuber (54)

Andreas Zachhuber (54)

Geburtstag
Dienstag, 29.05.1962

Nationalität
Deutschland   

Körpermaße
1,79 m / 80 kg

Vereinszugehörigkeit
08.03.2009 bis 22.02.2010,
01.07.1994 bis 07.09.2000

Stationen
FC Hansa Rostock, Greifswalder SV 04, MSV Duisburg, Greifswalder SV 04, FC Hansa Rostock, Dynamo Rostock-Mitte, KKW Greifswald, FC Hansa Rostock, TSG Wismar

Portrait
Bis 1975 kickte der Stürmer bei der TSG Wismar und von 1980 bis 1986 bei Hansa (67 DDR-Oberliga-Spiele/6 Tore). Danach spielte der einstige Junioren- und Nachwuchs-Nationalspieler noch bei der BSG KKW Greifswald und Dynamo Rostock. Als frischgebackener DHfK-Absolvent war er von 1991 bis 1994 Nachwuchstrainer bei Hansa und Dynamo (heute PSV) Rostock sowie Landes-Nachwuchstrainer beim Fußball-Verband Mecklenburg-Vorpommern.

Am 1. Juli 1994 holte ihn schließlich Präsident Gerd Kische als Co-Trainer wieder zu Hansa und setzte ihn Frank Pagelsdorf an die Seite. Die beiden waren bis zum Wechsel Pagelsdorfs zum Hamburger SV ein sehr erfolgreiches Trainergespann. Zachhuber blieb auch unter dem neuen Trainer Ewald Lienen zweiter Mann auf der Bank. Als er im März 1999 den Cheftrainerposten von Ewald Lienen übernahm, durfte der Sportlehrer nur mit Sondergenehmigung den FC Hansa leiten. Aber der Mann ohne DFB-Trainer-Lizenz schaffte schließlich in eineinhalb Jahren mit den Hanseaten jeweils am letzten Spieltag in Auswärtsspielen im Ruhrgebiet den Klassenerhalt. Während dieser Zeit durfte er an der Sportschule Hennef einen sechswöchigen Spezial-Lehrgang des DFB besuchen und hat so während einer Saisonpause im Jahre 2000 seinen Trainerschein gemacht. Unter den 24 Welt- und Europameistern waren damals u.a. Stars wie Jürgen Klinsmann, Joachim Löw, Matthias Sammer und Jürgen Kohler. Gemeinsam gründeten sie damals sogar eine Jugendstiftung zur Förderung des deutschen Fußballs (Stiftung Jugendfußball), die in das erfolgreichen Projekt „FD21“ mündete. Aber irgendwann war das Glück von Andreas Zachhuber bei Hansa aufgebraucht. 0:1 in Dortmund, 0:4-Schlappen gegen Schalke und Frankfurt im Herbst 2000. Nach dem dritten Spieltag zog Hansa-Präsident Eckhardt Rehberg die Reißleine. Friedhelm Funkel löste nun den glücklosen Trainer ab, der bis 2003 noch als erfolgreicher Nachwuchstrainer in den Amateur-Abteilungen in Rostock arbeitete. Aus dem großen Geschäft Bundesliga war der Mecklenburger damit für einige Zeit verschwunden, zumal ihn zwei Hüftoperationen aus der Trainerbahn warfen.

Im Juli 2005 nahm er das Angebot des Fünftligisten Greifswalder SV 04 an, und fand sich somit in der Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern wieder. Dort hat man die Rückkehr in die Fußball-Oberliga Nordost ins Auge gefasst, und Zachhuber sollte der Garant dafür sein, um den herum eine schlagkräftige Mannschaft aufgebaut wird. Doch im Dezember 2005 folgte er dem Ruf seines Freundes Jürgen Kohler und wechselte als Co-Trainer zum MSV Duisburg an dessen Seite wieder ins für ihn schicksalhafte Ruhrgebiet und wurde dort am 4. April 2006 zusammen mit Kohler wegen Erfolgslosigkeit entlassen. Nach seiner Entlassung in Duisburg kehrte Zachhuber zum 1. Juli 2006 als Trainer zum Greifswalder SV 04 zurück.

Im März 2009 löste Zacher den erfolglosen Dieter Eilts als Cheftrainer der Hansa-Profis ab. Ein Jahr darauf ersetzte ihn sein Co-Trainer Thomas Finck auf dem Posten.

Mehr zu Andreas Zachhuber


Fotostrecke zu Andreas Zachhuber

Kommentare powered by Disqus

Zurück zum Hansa-Lexikon

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com