Details zum Artikel

  • Kategorie: Junioren
  • Status: 3 Jahre alt
  • Interesse: 2540

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Badeente FC Hansa
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1512 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Sonntag, 23.06.2013
Junioren

Finale tu Hus

VfL Wolfsburg feiert Deutsche Meisterschaft in Rostock

Vor meisterlicher Kulisse in Rostock gewinnt der VfL Wolfsburg gegen Hansa Rostock nach 2011 den zweiten Deutschen Meistertitel. Foto: Joachim Kloock

Vor meisterlicher Kulisse in Rostock gewinnt der VfL Wolfsburg gegen Hansa Rostock nach 2011 den zweiten Deutschen Meistertitel. Foto: Joachim Kloock

Ein Endspiel geprägt von Sommerfußball, Nervosität aber auch genialen Spielzügen und einer sensationellen Kulisse beschert den A-Junioren des VfL Wolfsburg die Deutsche Meisterschaft 2013. Vor 18.500 Zuschauern setzte sich der VfL dank eines Doppelschlags in der Verlängerung mit 3:1 (0:0) bei Hansa Rostock durch. Wolfsburg löst damit Schalke 04 als Titelträger ab und gewinnt nach 2011 den zweiten Meistertitel.

Wie schon in den Halbfinalspielen die Bayern zeigte der favorisierte Staffelsieger aus Wolfsburg seine Stärken und erspielte sich leichte Feldvorteile, die sie bis zum Ende der regulären Spielzeit nicht nutzen konnten. Die erste Torchance köpfte Hansa-Kapitän Philipp Nauermann über das VfL-Gehäuse. Arnold und Brand scheiterten im ersten Durchgang an Hansa-Torhüter Künnemann.

In der zweiten Halbzeit bestimmten die Wolfsburger das Spiel, die Hausherren wehrten sich mit gefährlichen aber uneffektiven Kontern. In der Schlussphase lief fast jeder Angriff beider Mannschaften direkt auf das gegnerische Tor. Wolfsburg Müller verschoss zwei Minuten vor Schluss aus Nahdistanz über das Hansa-Tor. Auf der Gegenseite verpasste Marc-Oliver Köller die Vorentscheidung. Es ging in die Verlängerung. Durchatmen.

30 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, da ballerte Köller den Ball ans Außennetz. In der 99 Minute verpasste der eingewechselte Robert Grube aus elf Metern die Führung. Die anschließende Ecke köpfte Nils Quaschner drüber. Es ging hoch und runter, und auch der VfL blieb gefährlich. Nach 103 Minute schloss Palacios-Martinez einen Konter perfekt ab. 1:0. In der Nachspielzeit der ersten Verlängerungshälfte fällte Hansa-Keeper Künnemann einen VfL-Angreifer mit der Folge auf Strafstoß. Arnold versenkte die Kugel zum 2:0. Den verspäteten Anschlusstreffer erzielte Robert Grube, Uzan stellte den alten Stand nahezu im Gegenzug wieder her.

A-Junioren Deutsche Meisterschaft 2013, Finale
FC Hansa Rostock – VfL Wolfsburg 1:3 (0:0) n.V.

Rostock: Künnemann - Studzinski, Pägelow, Nauermann, Esdorf (112. Burmeister) - Christiansen, Schlottke (100. Kretschmer), Flath, Gebissa (70. Grube), Köller - Quaschner.

Wolfsburg: Klaus - Sauer, Kleihs, Sprenger, Hansen, Strompen, Avdijaj (88. Zawada), Arnold, Müller (104. Uzan), Brandt, Palacios-Martinez (115. Borowski, 120. Seguiun).

Tore: 0:1 Palacios-Martinez (104.), 0:2 Arnold (105.+1), 1:2 Grube (119.)., 1:3 Uzan (120.+1)

Schiedsrichter: Christian Bandurski (Oberhausen).

Zuschauer: 18.500.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Fotostrecke

Zur vollständigen Fotostrecke »

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com