Details zum Artikel

  • Kategorie: Junioren
  • Status: 8 Jahre alt
  • Interesse: 1299

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Badeente FC Hansa
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1501 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Montag, 03.03.2008
Junioren

Internationaler Vergleich

U23 des FC Kopenhagen bezwungen

Am Wochenende war die zweite Mannschaft aufgrund des Rückzugs des SV Yesilyurt spielfrei, kurzerhand wurde ein internationales Freundschaftsspiel gegen die U23 des FC Kopenhagen organisiert. Diesen interessanten Vergleich konnten die Rostocker am Montagabend mit 2:0 (0:0) verdientermaßen für sich entscheiden.

Trainer Thomas Finck musste diesmal ohne Kenneth Kronholm, Simon Tüting, Ady-Waku Menga und Sebastian Albert, die bei den Profis mittrainierten, auskommen. Dafür war mit Firat Karaduman ein Gastspieler von den Reinickendorfer Füchsen (Verbandsliga Berlin) dabei.

„Er war sehr fleißig, hat sich sehr laufstark präsentiert. Wir hatten ihn schon längere auf dem Zettel. Letztes Jahr war er auch schon mal zu einem Probetraining da. Diesmal haben wir die Chance genutzt, ihn auch einmal in einem Testspiel zu sehen.“, lobte ihn der Hansa-Coach Thomas Finck. Er will den 20jährigen Stürmer weiter im Auge behalten. So war es Firat Karaduman, der die Vorlage zum ersten Rostocker Treffer gab, indem er einen Steilpass von Danny Beier quer zu Rene Lange weiterleitete. Dieser musste die Kugel dann nur noch ins Tor schieben (70.). Bereits in der ersten Hälfte konnte sich der FCH ein Chancenübergewicht erspielen, hier wollte es mit dem Toreschießen jedoch noch nicht so richtig klappen.

In der zweiten Hälfte wurden die Rostocker dann für ihr Engagement belohnt. Die Gäste aus Dänemark konnten sich hingegen lediglich eine Chance herausspielen, doch Keeper Andreas Kerner war in der 88. Spielminute auf der Hut und parierte. Im Gegenzug machte dann Fabian Pieper mit einem Schuss von der Strafraumgrenze mit dem 2:0 alles klar (89.).

„Ein gelungener Test mit einem verdienten Sieger. Wir standen heute in der Defensive sehr ordentlich. Nach vorne war es zwar etwas holprig, aber letztlich ging der Sieg aufgrund der größeren Spielanteile auch in Ordnung.“, blickte Trainer Thomas Finck auf das Spiel zurück.

In der Oberliga ist der FCH am Sonntag beim spannenden Landesderby gegen den Greifswalder SV gefordert. Das Spiel des Tabellenvierten gegen den neuen Tabellendritten wird um 14 Uhr im Rostocker Volksstadion angepfiffen.

ARNE TARON

Internationales Testspiel in Rostock
FC Hansa Rostock II - FC Kobenhagen II 2:0 (0:0)

Rostock: Kerner - Pett, Freitag, Grundmann, Dojahn - Buschke (72. Binder) - Pieper, Gyaki (46. C. Lange), R. Lange - Karaduman, Kocer (61. Beier).

Tore: 1:0 René Lange (70.), 2:0 Fabian Pieper (89.).

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com