Details zum Artikel

  • Kategorie: Profis
  • Status: 9 Jahre alt
  • Interesse: 2226

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Badeente FC Hansa
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1501 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Sonntag, 29.07.2007
Profis

Generalprobe in Prag verloren

Tschechen waren eine Nummer zu groß

Enrico Kern - hier im Spiel bei Atlona 93 - war mit neun Treffer der erfolgreichste Torjäger der Rostocker in der Testphase. Foto: Mario Schindel

Enrico Kern - hier im Spiel bei Atlona 93 - war mit neun Treffer der erfolgreichste Torjäger der Rostocker in der Testphase. Foto: Mario Schindel

Nach dem dreiwöchigen Vorbereitungsmarathon auf die kommende Fußball-Saison 2007/2008, die am Samstag mit der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen den Oberligisten SV Hasborn-Dautweiler in Elversberg eingeläutet wird, stellen wir Ihnen rückblickend alle neun Testspielpartien in einem ausführlichen Überblick vor.

Im letzten Internationalen Vergleich, der Generalprobe gegen den tschechischen Serienmeister Sparta Prag, gab es am Sonntagabend vor 4 050 Zuschauern in der Prager Toyota Arena eine 0:2 (0:0)-Niederlage. Konnten die Rostocker bis zur Pause noch ein Unentschieden halten, stellten die Tschechen im zweiten Durchgang innerhalb von fünf Minuten die Weichen auf Sieg. Auch gegen Banik Ostrava zogen die Hanseaten eine Woche zuvor in Waren mit 0:1 (0:1) den Kürzeren.

Als erfolgreichste Torschützen im Sommer-Warmup konnten sich die Angreifer Enrico Kern (9 Treffer), Marcel Schied (8) und Neuzugang Addy Menga (7) auszeichnen. Kern sorgte mit seinen letzten drei Toren gegen Malmö FF (1:0) und den VfB Lübeck (2:1) als Alleinunterhalter für die Testspielsiege sechs und acht.

MARTIN SCHUSTER

AC Sparta Prag - FC Hansa Rostock 2:0 (0:0)

Rostock: Wächter - Pearce (75. Rathgeb), Sebastian, Orestes (75. Diego), Lense - Rahn (46. Rydlewicz), Bülow, Stein - Yelen (75. Shapouzadeh) - Cetkovic (62. Hähnge), Kern (62. Menga). Tore: 1:0 Kladrubský (48.), 2:0 Pospěch (52.). Zuschauer: 4 050 in Prag.

FC Hansa Rostock - Malmö FF 1:0 (0:0)

Rostock: Wächter - Pearce, Orestes (46. Diego), Sebastian, Lense - Beinlich (46. Bülow), Rahn, Langen, Yelen (46. Menga) - Cetkovic (68. Hähnge), Kern. Tor: Kern (63.). Zuschauer: 4 000 in Kühlungsborn.

VfB Lübeck - FC Hansa Rostock 1:2 (0:2)

Rostock: Wächter - Lense (46. Langen), Sebastian (37. Diego), Orestes, Pearce - Stein (46. Rydlewicz), Beinlich (46. Bülow), Yelen (46. Bartels), Rahn (70. Tüting) - Kern (46. Schied), Cetkovic (46. Menga). Tore: 1:0 Kern (9.), 2:0 Kern (17.), 2:1 Kadah (79.). Zuschauer: 5 100 in Lübeck.

FC Hansa Rostock - Banik Ostrava 0:1 (0:1)

Rostock: Hahnel - Shapourzadeh, Sebastian (46. Diego), Orestes, Pearce (46. Rahn) - Rydlewicz (46. Bartels), Stein (46. Bülow), Yelen (46. Gyaki), Rathgeb (46. Tüting) - Kern (46. Cetkovic), Menga (46. Hähnge). Tor: 0:1 Magera (23.). Zuschauer: 2 031 in Waren.

Greifswalder SV 04 - FC Hansa Rostock 0:1 (0:0)

Rostock: Klandt - Lense (89. Rydlewicz), Sebastian (46. Langen (67. Gyaki)), Orestes (46. Diego), Pearce (46. Rahn) - Luciano, Stein (46. Bülow), Bartels (46. Shapourzadeh), Rathgeb (46. Tüting) - Kern (46. Schied), Menga (46. Hähnge). Tore: 1:0 Tüting (63.). Zuschauer: 6 150 in Greifswald.

FSV 63 Luckenwalde - FC Hansa Rostock - 0:10 (0:4)

Rostock: Klandt (46. Hahnel) - Langen (46. Bülow), Sebastian (46. Stein), Orestes (46. Diego), Pearce (46. Rahn) - Rydlewicz (46. Shapourzadeh), Yelen (46. Rathgeb), Kern (46. Gyaki), Tüting (46. Bartels) - Dorn (46. Schied), Menga (46. Hähnge). Tore: 0:1 Menga (19.), 0:2 Kern (26.), 0:3 Menga (28.), 0:4 Menga (41.), 0:5 Schied (49.), 0:6 Shapourzadeh (67.), 0:7 Hähnge (78.), 0:8 Schied (80.), 0:9 Rathgeb (85.), 0:10 Hähnge (88.). Zuschauer: 3 000 in Luckenwalde.

Holstein Kiel - FC Hansa Rostock 2:4 (0:3)

Rostock: Hahnel (46. Wächter) - Langen (46. Shapourzadeh), Sebastian (46. Bülow), Orestes (46. Diego), Rahn (46. Stein) - Gyaki (46. Rathgeb) - Bartels (46. Rydlewicz), Cetkovic (46. Tüting) - Yelen (46. Kern) - Schied (46. Dorn), Hähnge (46. Menga). Tore: 0:1 Schied (1.), 0:2 Cetkovic (10.), 0:3 Rahn (23.), 1:3 Schyrba (58.), 2:3 Wulf (81.), 2:4 Meyer (86., Eigentor). Zuschauer: 2 680 in Kiel.

Altonaer FC von 1893 - FC Hansa Rostock 2:7 (1:5)

Rostock: Wächter (46. Klandt) - Klingbeil, Sebastian (46. Langen), Diego (46. Orestes), Rahn (46. Stein) - Bülow (46. Gyaki) - Shapourzadeh (46. Bartels), Rathgeb (46. Tüting) - Yelen (46. Cetkovic) - Schied (46. Kern), Hähnge (46. Menga). Tore: 0:1 Schied (22.), 0:2 Shapourzadeh (33.), 0:3 Shapourzadeh (34.), 0:4 Hähnge (36.), 0:5 Yelen (38.), 1:5 Lipke (43., Foulelfmeter), 1:6 Kern (57., Foulelfmeter), 2:6 Tunjic (74.), 2:7 Kern (78.). Zuschauer: 2 180 in Hamburg.

FC Hansa Rostock - Faulenroster SV 18:0 (9:0)

Rostock: Hahnel (46. Klandt) - Bülow, Orestes (46. Diego), Sebastian, Rahn - Stein (46. Rathgeb) - Bartels (46. Shapourzadeh), Gyaki (46. Tüting) - Yelen (46. Cetkovic) - Kern (46. Hähnge), Menga (46. Schied). Tore: 1:0 Menga (11.), 2:0 Bartels (14.), 3:0 Gyaki (16.), 4:0 Kern (19.), 5:0 Kern (20.), 6:0 Kern (21.), 7:0 Menga (22.), 8:0 Menga (39.), 9:0 Menga (44.), 10:0 Tüting (47.), 11:0 Schied (51.), 12:0 Hähnge (53.), 13:0 Cetkovic (60.), 14:0 Sebastian (68.), 15:0 Schied (71.), 16:0 Shapourzadeh (82.), 17:0 Schied (83.), 18:0 Schied (89.) . Zuschauer: 3 500 in Warnemünde.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com