Details zum Artikel

  • Kategorie: Junioren
  • Status: 5 Jahre alt
  • Interesse: 1838

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Badeente FC Hansa
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1485 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Sonntag, 05.06.2011
Junioren

Landespokal MV

Titel souverän verteidigt

Die A-Junioren des FC Hansa Rostock wurden ihrer Favoritenrolle absolut gerecht und holten sich in souveräner Art und Weise den Landespokal MV. Im Endspiel gab es in Laage gegen den 1. FC Neubrandenburg einen klaren 3:1 (0:0)-Erfolg, womit die Mannen von Trainer Roland Kroos ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Die Rostocker waren die erwartet spielbestimmende Mannschaft und machten zu den richtigen Zeitpunkten die Treffer. Nach einer torlosen ersten Hälfte erhöhte der FCH den Druck und das Tempo und kam dann folgerichtig und verdient durch Tommy Gruppe zur Führung (51.). Die Rostocker blieben dran und suchten die Vorentscheidung. Sargis Adamyan besorgte diese dann nach 64 Spielminuten. Zwar kamen die Neubrandenburger nach 75 Spielminuten zum Anschluss, doch mehr Chancen ließ der Bundesligist nicht zu. Für den Schlusspunkt sorgte dann schließlich Davis Klak, der einen Freistoß nach 80 Minuten direkt im Kasten der Vier Torestädter unterbringen konnte.

„Ein absolut verdienter Erfolg für uns. Wir haben hinten heute kaum etwas zugelassen und kamen da kaum in Gefahr. Jetzt haben sich die Jungs nach der langen und harten Saison die freien Tage redlich verdient.“, so Hansa-Trainer Roland Kroos zum gelungenen Saisonabschluss.

ARNE TARON

A-Junioren-Landespokal MV 2010/11, Finale
FC Hansa Rostock – 1. FC Neubrandenburg 3:1 (0:0)

Rostock: Ladwig - Bremer, Pfingstner, Grupe, Pohanka (46. Uecker) - Zolinski, Kemsies, März, Jordanov (30. Klak) - Adamyan, Quaschner.

Tore: 0:1 Tommy Grupe (51.), 0:2 Sargis Adamyan (64.), 1:2 (75.), 1:3 Davis Klak (80., direkter Freistoß).

Schiedsrichter: Florian Markhoff (Hagenow).

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com