Details zum Artikel

  • Kategorie: Gastspiel
  • Status: 10 Jahre alt
  • Interesse: 2063

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Badeente FC Hansa
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1520 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Freitag, 20.04.2007
Gastspiel

DFL trifft erste Lizenz-Entscheidungen

Spielberechtigung für die kommende Spielzeit

Die DFL und die Deutsche Telekom werden ihre Partnerschaft mit der Bundesliga in den kommenden beiden Jahren fortsetzen. Foto: Joachim Kloock

Die DFL und die Deutsche Telekom werden ihre Partnerschaft mit der Bundesliga in den kommenden beiden Jahren fortsetzen. Foto: Joachim Kloock

Die Geschäftsführung der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH hat im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens für die Saison 2007/08 die ersten Entscheidungen getroffen. Dabei wurden sowohl die wirtschaftlichen als auch die infrastrukturellen, medientechnischen, rechtlichen, personell-administrativen und sportlichen Kriterien der Lizenzierungsordnung sorgfältig geprüft. Keinem Bewerber wurde die Spielberechtigung für die kommende Spielzeit verweigert. In einigen Fällen müssen die Clubs aber noch Bedingungen bzw. Auflagen erfüllen,die nicht nur die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit betreffen.

"Insbesondere die wirtschaftliche Situation des Lizenzfußballs stellt sich derzeit als sehr positiv dar. Ein wesentlicher Grund dafür ist der neue Medien-Vertrag, der eine deutliche Einnahme-Steigerung bewirkt hat, ohne dass die Aufwendungen im gleichen Maße gewachsen sind. Dies dokumentiert besonders das sprunghaft gestiegene Eigenkapital in beiden Ligen", sagt DFL-Geschäftsführer Christian Müller. Insgesamt fällte die DFL 77 Lizenz-Entscheidungen bei einer Anzahl von 55 Bewerbern, darunter 19 aus den beiden Regionalligen.

Trotz der positiven Entwicklung wird im Lizenzierungsverfahren für die Saison 2007/08 eine wesentliche Neuerung eingeführt. Wurde bisher die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Vereine und Kapitalgesellschaften nur im Frühjahr geprüft, so gibt es nun eine Lizenzierungsnachschau. Die finanzielle Lage wirtschaftlich schwächerer Clubs, die nun ihre Lizenz nur mit einer entsprechenden Auflage erhalten haben, wird im Herbst erneut geprüft. Auf Grundlage der Bilanz zum 30. Juni 2007 sowie aktualisierter Planrechnungen müssen die betroffenen Clubs nachweisen, dass die Liquidität bis zum Saisonende tatsächlich gewährleistet ist. Gelingt dies nicht, können weitere Auflagen festgelegt werden. Bei Nichterfüllung dieser können Sanktionen bis zum Punktabzug während der laufenden Saison verhängt werden.

CHRISTIAN PFENNIG

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com