Warning: mysqli_affected_rows() expects exactly 1 parameter, 0 given in /www/htdocs/fchansa/news.php on line 72
Klewer erstmals in Startelf: Remis im Nordderby - HANSA NEWS

Details zum Artikel

  • Kategorie: Profis
  • Status: 15 Jahre alt
  • Interesse: 2099

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Badeente FC Hansa
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1547 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Samstag, 23.03.2002
Profis

Klewer erstmals in Startelf

Remis im Nordderby

Es sollte trotz engagierter Leistung nichts werden mit einem weiteren Heimsieg. Foto: Wolfgang Groß

Es sollte trotz engagierter Leistung nichts werden mit einem weiteren Heimsieg. Foto: Wolfgang Groß — Danke!

Zum ersten Mal von Anfang an dabei in einem Bundesligaspiel war Vertragsamateur Daniel Klewer am Samstag im Heimspiel gegen den Hamburger SV. Auf Grund der Sperre von Torwartoldie Perry Bräutigam und der schweren Verletzung von Mathias Schober kam der gebürtige Rotocker zu seinem Einsatz. Und er machte seine Sache sehr anständig, konnte jedoch nicht verhindern, dass Sergej Barbarez den Ausgleich zum 1:1 erzielte.

Zuvor hatte Nationalspieler Andreas Jakobsson die Rostocker nach einem herrlichen Kopfball aus 15 Metern in Führung gebracht. Doch es sollte nichts werden mit einem weiteren Heimsieg im Rostocker Ostseestadion, die Hausherren verspielten wie schon so oft ihre schön herausgespielten Torchancen. Oder es war HSV-Keeper Martin Pickenhagen der seinem Ex-Club den ein oder anderen Treffer vereitelte. Im Endeffekt ein leistungsgerechtes Remis in einem durchschnittlichen Nordderby vor 22 200 Zuschauern.

MARTIN SCHUSTER

1. Bundesliga 2001/02, 28. Spieltag
FC Hansa Rostock – Hamburger SV 1:1 (0:0)

Rostock: Klewer - Yasser, Jakobsson, Hill, Emara - Rydlewicz, Hirsch, Lantz, Maul - Arvidsson, Di Salvo (76. Beierle).

Tore: 1:0 Andreas Jakobsson (51.), 1:1 Sergej Barbarez (66.).

Schiedsrichter: Jürgen Jansen (Essen).

Zuschauer: 22 000 im Rostocker Ostseestadion.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com