Details zum Artikel

  • Kategorie: Profis
  • Status: 14 Jahre alt
  • Interesse: 1683

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • Badeente FC Hansa
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1501 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Dienstag, 05.11.2002
Profis

Meggle in letzter Minute erfolgreich

Thomas Meggle köpfte in der Schlussminute zum erlösenden 1:0 ein. Foto: Wolfgang Groß

Thomas Meggle köpfte in der Schlussminute zum erlösenden 1:0 ein. Foto: Wolfgang Groß — Danke!

Es war ein typisches Pokalspiel am Dienstagabend im Rostocker Ostseestadion. Zweitligist Eintracht Frankfurt traf in der mit 10 000 Zuschauern bestockten Arena auf die Hanseaten.

Während der kompletten Spielzeit konnte keiner der beiden Mannschaften sich deutliches Übergewicht erspielen. Doch die Gastgeber konnten die klar besseren Torchancen heraus spielen. Heraus kam aber ein mageres Null-Null bis zur 90. Minute. Dann waren es aber René Rydlewicz und Marcus Lantz, die den Ball im Zusammenspiel geschickt über die rechte Seite hereinbrachten und auf den gutpostierten Thomas Meggle legten, der mit dem Kopf zum erlösenden 1:0 einköpfte. Die treuen Fans dankten es dem Ex-Paulianer, der sie vor einer Verlängerung oder gar einem Elfmeterkrimi bewahrte. Jetzt können sich die Anhänger auf den nächsten Pokalhit der 3. Hauptrunde freuen.

MARTIN SCHUSTER

DFB-Pokal 2002/03, 2. Runde
FC Hansa Rostock - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)

Rostock: Schober - Wibrån, Kovar, Jakobsson, Hill - Rydlewicz, Aduobe, Meggle, Lantz - Vorbeck (46. Arvidsson), Prica (46. Salou).

Tore: 1:0 Thomas Meggle (90.).

Zuschauer: 9 200 im Rostocker Ostseestadion.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com