Details zum Artikel

  • Kategorie: Kolumne
  • Status: 6 Jahre alt
  • Interesse: 1797

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Badeente FC Hansa

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1500 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Dienstag, 04.05.2010
Kolumne

Endspiele

Matchball verpasst

Tobias Jänicke hatte den Siegtreffer gegen Energie Cottbus mehrfach auf dem Fuß, verpasste aber den Matchball zu versenken. Weiter geht's! Foto: Joachim Kloock

Tobias Jänicke hatte den Siegtreffer gegen Energie Cottbus mehrfach auf dem Fuß, verpasste aber den Matchball zu versenken. Weiter geht's! Foto: Joachim Kloock

Der Mai ist angekommen (nach einem angeblich viel zu trockenen April) und mit ihm die Zeit der vorab verteilten Blumensträuße, diesmal an so unterschiedliche Vereine wie FCBrrr, Sankt Pauli (Glückwunsch!) und Wismut Aue, der Endspiele in Pokal, Meisterschaft und Europa, und des absoluten Zweitliga-Endspiels unseres FCH in Düsseldorf am Sonntag.

Verdammt, warum haben wir den Matchball gegen Energie im Ostseestadion nicht verwandelt?! Ich habe extra ein Opfer gebracht indem ich, statt das Spiel live oder in der Konferenz zu verfolgen, zu einem Konzert gegangen bin. Der Grund dafür ist einfach: Wenn ich in den letzten Wochen am Spieltag einen Gig mit meiner Band hatte (gegen Duisburg, gegen Lautern), hat HANSA jedes Mal gewonnen. Also dachte ich letztes Wochenende, ich tue der Mannschaft was Gutes wenn ich nicht dabei bin. Leider reichte es diesmal nur für einen Punkt, aber okay ich war auch nicht auf nem eigenen Konzert.

Und nun haben wir wirklich ein Endspiel. Letztes Jahr in Wiesbaden war das dann ja doch schon irgendwie klar mit dem Klassenerhalt, aber diese Saison? Selbst mit einem Sieg haben wir es nicht mehr selbst in der Hand und wenn ich bedenke, dass Frankfurts Gegner Koblenz schon abgestiegen ist, dann wird mir übel. Nun gut, seit Tagen wird ja von offizieller HANSA-Seite aus darauf hingewiesen, dass auch noch zwei Relegationsspiele möglich sind (diesmal, Gott sei Dank, an Feiertagen da muss man wenigstens nicht noch Urlaub einplanen), aber ich bleibe dabei, egal ob gegen Ingolstadt, Osnabrück, Braunschweig, Jena oder Heidenheim, als vermeintlicher Absteiger hast du gegen hochmotivierte, vermeintliche, Aufsteiger kaum eine Chance. Und darum sollten wir alles ak- und motivieren was uns möglich ist, ganz fest dran glauben und nach dem Schlusspfiff am Sonntag ne fette Party auf den Klassenerhalt feiern. Denn so wird es kommen!

Was war sonst noch in den letzten Tagen? Kuranyi darf nicht mit zur WM und ich tippe mal, wenn wir nicht mindestens Weltmeister werden, fliegt Löw im Sommer diese Entscheidung mächtig um die Ohren. Die Kanzlerin meint, dass eine Millionen Elektroautos im Jahr 2020 Deutschland ganz weit nach vorne bringen, in welchem Ranking auch immer. Und die Griechen gestehen ein, dass sie über ihre Verhältnisse leben. Gut das mit der Aschewolke und dem Öl im Golf von Mexico nennt man im Kapitalismus wohl Kollateralschaden und deshalb ist es schön wenn man mal wieder von einer Frau abgelenkt wird und feststellt, dass es noch ganz andere Dinge im Leben gibt.

Ein blau-weißes „Sport frei“ vom Rhein an die Ostsee
OLAF PETERS, Ludwigshafen am Rhein

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com