Details zum Artikel

  • Kategorie: Gastspiel
  • Status: 3 Jahre alt
  • Interesse: 4716

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Badeente FC Hansa
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1511 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Donnerstag, 25.07.2013
Gastspiel

Hello Colorado Rapids!

Kevin Pannewitz zieht es in die USA

Kevin Pannewitz, hier im Trikot des FC Hansa Rostock, wechselt in die Major League Soccer (MLS) zu den Colorado Rapids. Foto: Joachim Kloock

Kevin Pannewitz, hier im Trikot des FC Hansa Rostock, wechselt in die Major League Soccer (MLS) zu den Colorado Rapids. Foto: Joachim Kloock

Ex-Hansa-Profi Kevin Pannewitz zieht es in die USA. Wie übereinstimmende Medien heute berichteten wechselt der zuletzt beim VfL Wolfsburg unter Vertrag stehende Berliner in die US-amerikanische Major League Soccer (MLS). Und zu keinem geringeren Club als den MLS Cup-Sieger von 2010, den Colorado Rapids aus Commerce City, einem Vorort von Denever im Bundesstaat Colorado. Eine knapp 50.000 Einwohner zählende Ortschaft nördlich der Hauptstadt Denever am Fuße der Rocky Mountains. Die Rapids sind durchsetzt mit einem internationalen Kader, werden von einem kolumbianischen Headcoach trainiert und qualifizierten sich in der vergangenen Saison nach einem siebenten Platz in der Western Conference nicht für die Play-Offs.

Wir wünschen „Panne“, der noch zum Hansa-Auftakt gegen Holstein Kiel (0:0) im Stadion vorbeischaute, alles Gute für seine sportliche Herausforderung im Land von US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com