Warning: mysqli_affected_rows() expects exactly 1 parameter, 0 given in /www/htdocs/fchansa/news.php on line 72
Torgelow erstmals Oberliga-Meister: Hansa-Reserve siegt und wird Vizemeister - HANSA NEWS

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Badeente FC Hansa

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1575 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Dienstag, 31.05.2011
Zweite

Torgelow erstmals Oberliga-Meister

Hansa-Reserve siegt und wird Vizemeister

In der NOFV-Oberliga Nord sind die letzten Entscheidungen gefallen. Neuer Meister ist der Torgelower SV Greif. Die Torgelower kam am 30. und damit letzten Spieltag zu einem knappen 1:0-Auswärtssieg beim Malchower SV. Den goldenen Treffer erzielte Daniel Pankau nach 77 Spielminuten. Der FC Hansa Rostock II belegte nach einer tollen Saison am Ende einen absolut respektablen zweiten Platz.

In ihrem letzten Saisonspiel kamen die Schützlinge von Trainer Axel Rietentiet noch einmal zu einem tollen 2:0 (1:0)-Auswärtssieg im Landesderby beim FC Anker Wismar. Am Ende trennten Torgelow und den FCH II lediglich 18 Tore. Auf dem dritten Tabellenplatz kam am Ende der Berliner AK ins Ziel. Die Berliner, die über einen Großteil der Saison auf dem ersten Platz lagen, kamen in ihren letzten Saisonspiel zu einem deutlichen 6:1 gegen Altlüdersdorf und rangieren am Ende drei Punkte hinter dem Spitzenduo.

Im Spiel gegen die von Timo Lange trainierten Wismeraner zeigten die Rostocker noch einmal eine gute und konzentrierte Leistung und trugen damit ihren Teil für einen möglichen Staffeltitel bei. Den ersten Treffer vor 450 Zuschauern im Wismarer Kurt-Brüger Stadion erzielte Stürmer Marcel Kunstmann nach 13 Spielminuten. Mit der knappen aber verdienten Führung ging es dann in die Pause. Nach einer knappen Stunde dann die Vorentscheidung – Rico Gladrow konnte einen Foulstrafstoß zum 2:0 verwandeln (60.). Bei diesem Spielstand blieb es dann bis zum Ende. Für den FCH II war es der 22. Sieg im 30. Saisonspiel. Am Ende also der Silberrang für den FCH nach einer überraschend starken Saison. In der neuen Serie hat sich Trainer Axel Rietentiet den Aufstieg auf die Fahnen geschrieben.

ARNE TARON

Oberliga Nord 2010/11, 30. Spieltag
FC Anker Wismar – FC Hansa Rostock II 0:2 (0:1)

Wismar: Höcker - Martens, Schameitke, Seering (9. Hildebrandt), Schnöckel - Bröcker, Bernwald (76. Egiazarian), Niemeyer, Rosinski - Schiewe, Sissoko (46. Gierahn).

Rostock: Sadler - Schumski, Grundmann, Wenger, Starke, Rausch, Kremer (75. Borchert), Gladrow, Fikic (9. Tsiatouchas), Kunstmann (84. Wullwage), Koop.

Tore: 0:1 Marcel Kunstmann (13.), 0:2 Rico Gladrow (60., Foulstrafstoß).

Schiedsrichter: Martin Kuhardt (Güstrow).

Zuschauer: 450.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com