Warning: mysqli_affected_rows() expects exactly 1 parameter, 0 given in /www/htdocs/fchansa/news.php on line 72
Trainingseinheit in Doberan: 13:1 nach frühem Rückstand - HANSA NEWS

Details zum Artikel

  • Kategorie: Junioren
  • Status: 7 Jahre alt
  • Interesse: 892

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Badeente FC Hansa
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Spardose F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1525 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Samstag, 01.08.2009
Junioren

Trainingseinheit in Doberan

13:1 nach frühem Rückstand

Die A-Junioren des FC Hansa Rostock meisterten auch ihr drittes Testspiel auf die neue Saison in der Bundesliga Staffel Nord/Nordost mit Erfolg. Nachdem es in den ersten beiden Spielen gegen die Männerteams vom FSV Benwisch und des SV Warnemünde jeweils zwei 3:1-Siege gab, wurde nun beim Landesligisten Doberaner SV 90 deutlich mit 13:1 (8:1) gewonnen.

Kurioserweise gerieten die Mannen von Trainer Michael Hartmann nach vier Minuten mit 0:1 in Rückstand. Ab der 20. Spielminute fielen die Treffer für die Rostocker dann aber fast im Minutentakt. Bis zur Pause konnte der FCH eine 8:1-Führung herausschießen. Auch nach Pause blieb der FCH das drückend überlegende Team – noch fünfmal fand die Kugel den Weg ins Doberaner Gehäuse. Am fleißigsten trugen sich Lucas Albrecht und Tom Weilandt (je 3 Treffer) in die Torschützenliste ein.

„Das war heute nicht mehr als eine Trainingseinheit für uns. Wir hatten uns auf jeden Fall vorgenommen viele Tore zu machen, mit möglichst wenigen Ballkontakten zu spielen und verstärkt über die Außen zu kommen. Das hat zumindest phasenweise sehr gut geklappt. Wir konnten heute vor allem in der Offensive einige Dinge probieren. Einen Gegentreffer wollten wir heute unbedingt vermeiden, das ist uns nicht gelungen.“, so Trainer Hartmann.

Das nächste Vorbereitungsspiel steigt bereits am Dienstag um 19 Uhr beim Verbandsligisten Sievershäger SV 1950.

ARNE TARON

Testspiel in Doberan
Doberaner SV 90 – FC Hansa Rostock 1:13 (1:8)

Rostock: Ladwig (46. Müller) - Schameitke, Zolinski, Steinfeld (46. Jensen), Bremer (46. Starke) - Pannewitz, Fikic (46. Wilke), Pohanka, Weilandt (46. Borchert) - Klak, Albrecht.

Tore: 1:0 (4.), 1:1 Fikic (20.), 1:2 Albrecht (22.), 1:3 Albrecht (30.), 1:4 Pohanka (33.), 1:5 Weilandt (36.), 1:6 Albrecht (38.), 1:7 Fikic (40.), 1:8 Klak (41.), 1:9 Borchert (55.), 1:10 Borchert (63.), 1:11 Weilandt (83.), 1:12 Weilandt (85.), 1:13 Klak (87.).

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus