Details zum Artikel

  • Kategorie: Zweite
  • Status: 9 Jahre alt
  • Interesse: 1511

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Badeente FC Hansa

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1499 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Samstag, 26.01.2008
Zweite

Remis gegen Malchow

Gutes Testspiel gegen guten Gegner

Hier entkommt Clemens Lange einem Malchower Spieler, am Ende trennen sich beide Mannschaften unentschieden. Foto: Wolfgang Groß

Hier entkommt Clemens Lange einem Malchower Spieler, am Ende trennen sich beide Mannschaften unentschieden. Foto: Wolfgang Groß — Danke!

Die zweite Mannschaft des FC Hansa Rostock hat sich im Testspiel gegen den Verbandsligisten Malchower SV 90 mit einem 2:2 (1:0)-Unentschieden zufrieden geben müssen. Das Spiel gegen die Malchower sollte ursprünglich in Malchow statt finden, wurde wegen der schlechten Platzbedingungen und des Dauerregens jedoch kurzfristig auf den Kunstrasenplatz vor der Geschäftsstelle des FCH verlegt.

Die Malchower, trainiert vom Rostocker Trainer Sven Lange, waren dann auch der erwartet schwere und gute Testspielgegner. In der ersten Halbzeit übernahm zunächst der Oberligist das Zepter und erspielte sich einige gute Chancen. Genutzt wurde durch Felix Dojahn jedoch zunächst nur eine einzige nach zehn Spielminuten. Nach etwa 20 Spielminuten kamen die Malchower jedoch zunehmend besser ins Spiel und kamen auch selbst zu einigen guten Chancen. Mit der knappen Führung für die favorisierten Gastgeber ging es dann in die Pause.

Nach einer gespielten Stunde kamen die Gäste dann zum mittlerweile verdienten Ausgleich (62.). Den Malchowern gelang in der 83. Spielminute gar der zweite Treffer. Nun starteten die Mannen von Trainer Thomas Finck noch einmal ein Schlussoffensive und kamen wenige Sekunden vor dem Abpfiff doch noch zum Ausgleich durch Leon Binder (90.).

„Die ersten 20 Minuten haben wir gut gespielt, das hat mir gut gefallen. Aus unseren guten Chancen haben wir aber viel zu wenig gemacht. Da war durchaus eine höhere Führung möglich. Dann haben die Malchower aber auch zunehmend eigene Chancen gehabt und uns hat man dann die harten Belastungen der letzten Wochen angemerkt. Das Ergebnis war heute aber zweitrangig. Es war ein gutes Testspiel gegen einen guten Gegner. Wir haben noch etwas zu tun und müssen unsere Defizite in der Defensive und im Umkehrspiel abstellen“, resümierte Trainer Thomas Finck.

ARNE TARON

Testspiel in Rostock
FC Hansa Rostock II - Malchower SV 90 2:2 (1:0)

Rostock: Kerner – Binder, Freitag, Grundmann (46. Pett), Dojahn – Jänicke, Albert, Tüting, Pieper – C. Lange, Kocer.

Tore: 1:0 Felix Dojahn (10.), 1:1 (62.), 1:2 (83.), 2:2 Leon Binder (90.).

Die besten Torschützen in der Vorbereitung

Leon Binder, Felix Dojahn (je 2 Tore), Ryan Gyaki, Guido Kocer, Tobias Jänicke, Clemens Lange (je 1)

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com