Details zum Artikel

  • Kategorie: Profis
  • Status: 4 Jahre alt
  • Interesse: 1824

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • Badeente FC Hansa
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1512 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Sonntag, 23.09.2012
Profis

Smetana mit Doppelpack

Fascher-Euphorie hält Hansa Rostock auf Kurs

Hansa Rostocks Ondřej Smetana sorgte mit seinem Doppelpack gegen den Halleschen FC für den zweiten Sieg in Folge. Foto: Joachim Kloock

Hansa Rostocks Ondřej Smetana sorgte mit seinem Doppelpack gegen den Halleschen FC für den zweiten Sieg in Folge. Foto: Joachim Kloock

Dritter Sieg im dritten Spiel für den neuen Trainer des FC Hansa Rostock. Die Mannschaft von Marc Fascher knüpfte „im großen Teil an die Leistung von Heidenheim an“ und besiegte den Aufsteiger vom Halleschen FC souverän mit 2:0 (2:0). Vor 12.000 Zuschauern setzte ein Doppelschlag von Ondřej Smetana (10., 32.) die Entscheidung schon in der ersten Halbzeit. Mit der Führung im Rücken ließen die Rostocker auch im zweiten Durchgang keine Möglichkeit auf, den Gegner an Zählbarem teilzuhaben. Trainer Fascher sprach den absoluten Willen seines Teams an, der ihnen letztlich den zweiten Drittliga-Sieg in Folge bescherte, und ging zufrieden nach Hause.

Am Dienstag schippert die Kogge zum Tabellennachbarn nach Stuttgart, um dort die Leistungen bei der Bundesliga-Reserve mit einem weiteren Dreier zu untermauern.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Fotostrecke

Zur vollständigen Fotostrecke »

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com