Details zum Artikel

  • Kategorie: Profis
  • Status: 16 Jahre alt
  • Interesse: 2220

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Badeente FC Hansa
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1501 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Sonntag, 04.02.2001
Profis

Drei Platzverweise

Erneute Klatsche gegen Frankfurt

Der FC Hansa Rostock verliert auch sein zweites Pflichtspiel im Jahr 2001. Gegen Eintracht Frankfurt gab es am Sonntag eine 0:2 (0:2)-Niederlage im heimischen Ostseestadion.

Das Spiel gegen die Hessen war die schlechteste Vorstellung der Funkel-Kogge in der aktuellen Saison.

MARTIN SCHUSTER

1. Bundesliga 2000/01, 20. Spieltag
FC Hansa Rostock - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:2)

Rostock: Pieckenhagen - Benken, Jakobsson, Schröder - Rydlewicz, Yasser, Majak, Wibran - Breitkreutz (60. Baumgart) - Salou, Agali.

Frankfurt: Nikolov - Kracht, Kutschera, Rada, Mutzel (88. Bindewald), Gebhardt, Sobotzik (46. Guie-Mien), Schur (40.), Heldt, Kryszalowicz (79. Lösch), Yang.

Tore: 0:1 Kryszalowicz (30.), 0:2 Gebhardt (45.).

Schiedsrichter: Dr. Franz-Xaver Wack (Biberbach).

Gelb-Rote Karten: Schröder (37.) - Yang (90.).

Rote Karte: Kracht (66., Notbremse).

Zuschauer: 11 000 im Rostocker Ostseestadion.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com