Details zum Artikel

  • Kategorie: Zweite
  • Status: 4 Jahre alt
  • Interesse: 1090

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Badeente FC Hansa
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1483 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Montag, 24.09.2012
Zweite

Freie Fall gestoppt

Endlich der erste Oberliga-Dreier für Hansa-Reserve

Vier Spiele – vier Niederlagen. Das war eine bislang ernüchternde Bilanz für die zweite Mannschaft des FC Hansa Rostock in der Oberliga Nord. Nun hat es im fünften Anlauf endlich mit den ersten drei Punkten geklappt. Im Heimspiel gegen den Lichterfelder FC gab es einen 2:0 (1:0)-Sieg für das Team von Trainer Axel Rietentiet. Damit konnte man die rote Laterne an den Brandenburger SC Süd (16., 1 Punkt) weitergeben. Selbst rangiert die Reserve des FCH mit drei Zählern auf dem zwölften Tabellenplatz. Damit ist der Bann erst einmal gebrochen und der freie Fall des amtierenden Oberliga-Meisters gestoppt.

Für den ersten Treffer der Partie sorgte der Keeper der Berliner Maik Bromund nach einer halben Stunde selbst (30.). Den entscheidenden zweiten Treffer acht Minuten vor dem Ende markierte Kapitän Maximilian Rausch mit einem verwandelten Foulstrafstoß (82.).

Nach diesem erlösenden ersten Dreier trifft die Mannschaft von Axel Rietentiet am kommenden Sonntag 14 Uhr auswärts auf den Tabellendrittletzten auf Aufsteiger SV Waren 09.

ARNE TARON

Oberliga Nord 2012/13, 5. Spieltag
FC Hansa Rostock II – Lichterfelder FC 2:0 (1:0)

Rostock: Hahnel - Schulz, Zolinski, März, Pett - Marcos, Schmunck (67. Uecker), Rausch, Adamyan (87. Schönbrunn), Borchert (72. Lange) - Albrecht.

Berlin: Bromund - Runge, Kalixto, Gerhard, Letgeb (82. Marinkovic) - Carlos Gazapo Diez, Neugebauer, Ghasemi-Nobakht (73. Matschke), Kwasny (69. Groschk) - Jorge Gazapo Diez, Bicen.

Tore: 1:0 Maik Bromund (30., Eigentor), 2:0 Max Rausch (82., Foulstrafstoß).

Schiedsrichter: Nico Savoly (Fürstenwalde/Spree).

Zuschauer: 120.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com