Details zum Artikel

  • Kategorie: Profis
  • Status: 6 Jahre alt
  • Interesse: 1137

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1512 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Samstag, 26.02.2011
Profis

Ungefährdet

Drei Tore erzwungen

Tobias Jänicke nutzte eine Hereingabe per Kopf zur Führung. Foto: Joachim Kloock

Tobias Jänicke nutzte eine Hereingabe per Kopf zur Führung. Foto: Joachim Kloock

In den letzten beiden Drittligapartien des FC Hansa Rostock verließ jeweils der Gastgeber den Platz als ungefährdeter 3:0-Sieger. Hielten in Unterhaching vor noch einer Woche die Bayern die Oberhand, so deklassierten diesmal die Hanseaten vor 11.000 Zuschauern ihre Gäste aus Babelsberg mit 3:0 (1:0).

Tobias Jänicke brachte die Kogge bei eisigen Verhältnissen früh auf Kurs, doch anschließend in eher gemäßigtes Fahrwasser. Erst nach dem Seitenwechsel erhöhte Wiemann, der noch im ersten Durchgang für seinen schon geschlagenen Torhüter auf der Linie rettete, auf 2:0, kurz vor Schluss Vujanovic mit einem Konter zum Endstand.

„In einigen Situationen war noch mächtig Sand im Getriebe, doch mit aller Macht haben wir die Tore erzwungen.“, kommentierte Trainer Vollmann den Auftritt seiner Jungs, die sich in der Tabelle weiter von Verfolger Offenbach absetzen konnten.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com