Details zum Artikel

  • Kategorie: Profis
  • Status: 16 Jahre alt
  • Interesse: 2373

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Badeente FC Hansa
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1512 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Freitag, 26.01.2001
Profis

Niederlage auf Schalke

Das Zittern geht weiter

Der FC Hansa Rostock verlor am Freitagabend sein erstes Bundesliga-Spiel im Jahr 2001 beim Tabellenersten FC Schalke 04 mit 2:0.

Schon in der 4. Minute gerieten die Rostocker, nach einem Freistoss von Jörg Böhme, in Rückstand. Dieser Spielstand war gleichzeitig der Pausenstand. In der zweiten Hälfte machte Schalke bemerkbar wer der Herr im Hause ist. Sie legten in der 67. Minute das 2:0 durch Nemec, der am Strafraum frei zum Schuss kam, nach. Hansa kämpfte sich mit diesem Ergebnis bis zum Ende durch.

MARTIN SCHUSTER

1. Bundesliga 2000/01, 19. Spieltag
FC Schalke 04 - FC Hansa Rostock 2:0 (1:0)

Schalke: Reck – Hajto, Waldoch, van Kerckhoven, Latal, Nemec, Böhme (76. Büskens), van Hoogdalem, Möller (78. Mulder), Sand, Asamoah (87. Mpenza).

Rostock: Pieckenhagen – Benken, Jakobsson, Schröder - Wibran (63. Baumgart), Rydlewicz, Lantz, Majak - Breitkreutz - Arvidsson (82. Oswald), Salou.

Tore: 1:0 Böhme (4.), 2:0 Nemec (67.).

Schiedsrichter: Hartmut Strampe (Handorf).

Zuschauer: 29 700 im Gelsenkirchner Parkstadion.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com