Details zum Artikel

  • Kategorie: Profis
  • Status: 10 Jahre alt
  • Interesse: 1514

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1483 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Freitag, 14.04.2006
Profis

Acht Hanseaten verwarnt / Radu trifft zwei Mal

Das Ostderby ging an Energie

Die Hansa-Profis beim Abklatschen am Rostock Fanblock nach dem Ostderby gegen den FC Energie Cottbus. Foto: SA

Die Hansa-Profis beim Abklatschen am Rostock Fanblock nach dem Ostderby gegen den FC Energie Cottbus. Foto: SA — Danke!

Eigentlich war es ein typisches 0:0-Spiel und damit wären beide Mannschaften gut bedient gewesen. Aber individuelle Fehler führen zur 0:2-Niederlage der Rostocker, die damit den sofortigen Wiederaufstieg endgültig abschreiben können. An den hatten sowieso nur noch die kühnsten Optimisten geglaubt.

Cottbus erwischte den besseren Start, erarbeitete sich einige Tormöglichkeiten. Allerdings sorgte auch Energie-Keeper Piplica für Herzrasen bei den eigenen Fans, als er nach knapp 20 Minuten den Ball im Strafraum nicht nach vorn spielte, sondern versuchte, den heranstürmenden Marcel Schied auszuspielen. Diese Aktion geriet fast zum Rohrkrepierer, denn Schied gelangte an den Ball, wird abgedrängt und schießt aus ungünstigerer Position. Der Keeper macht seinen Fehler wieder gut.

Dann das 1:0 für Cottbus. Einen sicher geglaubten Ball verlieren die Rostocker durch Unstimmigkeiten in der Abwehr, Radu lupft den Ball über Mathias Schober hinweg, zur Führung. Die Hausherren danach mit den besseren Möglichkeiten, doch auch Hansa trifft noch vor der Pause. Allerdings wird der Treffer durch Enrico Kern, nach Freistoß René Rydlewicz, wegen einer angeblichen Abseitsposition nicht gegeben.

Nach dem Wechsel bieten sich Chancen auf beiden Seiten, doch weder Rostock noch Cottbus treffen. Auch die taktischen Veränderungen von Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf bringen nichts, das Hansa-Spiel wird zunehmend rustikaler. Acht (!) Hanseaten werden von Schiedsrichter Fischer mit einer Gelben Karte verwarnt. In Cottbus geht es wohl nicht mit der feinen Klinge. Die Rostocker werfen in den Schlussminuten alles nach vorn, selbst Schober stürmt jetzt. Schied zieht aus 25 Metern ab, Berhalter wirft sich in den Schuss, das Leder prallt in Richtung Rostocker Tor. Radu schnappt sich den Ball, läuft auf das leere Rostocker Tor zu und hat keine Mühe, das 2:0 zu erzielen.

OLAF JENJAHN

FC Energie Cottbus - FC Hansa Rostock 2:0 (1:0)

Cottbus: Piplica - Da Silva, McKenna, Berhalter, Sidney - Jungnickel (90. Hysky), Rost (20. Baumgart), Bandrowski - Radu, Kioyo, Ziebig.

Rostock: Schober - Stein, Pohl, Jahn, Hartmann (79. Di Salvo) - Bülow (56. Hansen) - Rydlewicz (56. Arvidsson), Rathgeb - Kern - Prica, Schied.

Tore: 1:0 Sergiu Marian Radu (33.), 2:0 Sergiu Marian Radu (90.).

Schiedsrichter: Christian Fischer (Hemer).

Zuschauer: 15 000 im Stadion der Freundschaft.

Gelbe Karten: da Silva, Jungnickel, Sidney - Kern, M. Hartmann, Schober, Hansen, Jahn, M. Pohl, Prica, Rydlewicz.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com