Details zum Artikel

  • Kategorie: Profis
  • Status: 15 Jahre alt
  • Interesse: 1242

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1485 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Samstag, 08.12.2001
Profis

Vorzeichen standen auf Sieg

Auswärtssieg in Mönchengladbach

Die Vorzeichen standen schon vor dem Spiel auf Sieg. Juri Schlünz saß auf der Bank und so kam es auch, dass die Rostocker ihren vierten Saisonsieg errungen konnten.

Bereits nach 13. Minuten führten die Hanseaten durch Kapitän Rydlewicz nach einem herrlichen Volleyschuss aus 25m. Danach waren zwar die Gastgeber die spielbestimmende Mannschaft, doch der Schwede Magnus Arvidsson konnte mit seinem ersten Saisontor durch das 2:0 in der zweiten Halbzeit den Endstand klarstellen.

MARTIN SCHUSTER

1. Bundesliga 2001/02, 16. Spieltag
Borussia Mönchengladbach - FC Hansa Rostock 0:2 (0:1)

Rostock: Schober - Jakobsson - Lange (88. Benken), Schröder (35. Oswald), Emara - Rydlewicz, Wibrån, Lantz, Yasser (85. Hirsch) - Beierle, Arvidsson.

Tore: 0:1 Rydlewicz (13.), 0:2 Arvidsson (73.).

Schiedsrichter: Dr. Markus Merk (Kaiserslautern).

Rote Karte: Korell (17./Mönchengladbach).

Zuschauer: 24 600 auf dem Gladbacher Bökelberg.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com