Warning: mysqli_affected_rows() expects exactly 1 parameter, 0 given in /www/htdocs/fchansa/news.php on line 72
Fairness und Toleranz im Sport: Ausstellung »Der Norden spielt fair« eröffnet - HANSA NEWS

Details zum Artikel

  • Kategorie: Gastspiel
  • Status: 8 Jahre alt
  • Interesse: 1860

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • 30 Jahre FC Hansa Rostock - Die Hansa Story
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Badeente FC Hansa

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1527 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Dienstag, 17.03.2009
Gastspiel

Fairness und Toleranz im Sport

Ausstellung »Der Norden spielt fair« eröffnet

Grafiker Mauricio Castro mit dem Rostocker Oberbürgermeister Roland Methling an seinem Plakat

Grafiker Mauricio Castro mit dem Rostocker Oberbürgermeister Roland Methling an seinem Plakat "Der Ball ist Bunt". Foto: Joachim Kloock

Unter dem Motto "Der Norden spielt fair" haben der FC Hansa Rostock, der Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung und Bunt statt braun e.V. Sportinteressierte und Kreative aufgerufen, ihre Ideen zu Fairness und Toleranz im Sport zu visualisieren und einzusenden.

Mehr als 70 Arbeiten von 50 Personen, Schülergruppen, Auszubildenden, Künstlern und Berufstätigen wurden eingeschickt. Die besten fünf Motive wurden im Rahmen einer Preisverleihung in der DKB-Arena ausgezeichnet und sind zusammen mit weiteren Motiven als Ausstellung vom 17. bis 30. März 2009 im Rostocker Rathaus zu sehen.

Die Ausstellung kann wochentags in der Zeit von 7.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden. Am Wochenende ist das Rathaus geschlossen. Schulklassen oder Gruppen können sich bei Bunt statt braun e.V. per Telefon (0381 25 23 561) nach freien Terminen für die Besichtigung informieren.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus