Details zum Artikel

  • Kategorie: Profis
  • Status: 14 Jahre alt
  • Interesse: 1116

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Live Ticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Live Ticker »

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Spardose F.C. Hansa Rostock
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Gartenzwerg F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • Tintenroller F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1499 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »
Sonntag, 10.11.2002
Profis

Nichts zu holen

Alte Dame zu Hause souverän

Noch nie gegen die Hertha in Berlin gewonnen - das sollte sich auch am Sonntagabend vor 40 159 Zuschauern im Olympiastadion nicht ändern.

Die Gäste schien gedanklich noch gar nicht auf dem Platz zu sein, da stand es schon 2:0 für die Hauptstädter. Goor und Alves trafen für die Berliner innerhalb von 120 Sekunden nach gespielten zehn Minuten. Doch nur fünf Minuten gab es Jubel auf der Gegenseite. Bachirou Salou versetzte an der Strafraumgrenze seinen Gegenspieler geschickt und versenkte nach einem satten Schuss die Kugel im Kasten von Gabor Kiraly. Nun kamen die Hanseaten stark auf, doch es ging mit einem 2:1 in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel waren es die Herthaner die dem Spiel den Strempel aufdrückten und zur durchdachten Szenen kamen. Diese Vorteile setzten die Hausherren dann auch nach einer schönen Flanke von "Paule" Beinlich und dem anschließenden Kopfballtreffer von Friedrich in den 3:1-Schlusstreffer um.

MARTIN SCHUSTER

1. Bundesliga, 12. Spieltag
Hertha BSC - FC Hansa Rostock 3:1 (2:1)

Rostock: Schober - Kientz, Jakobsson, Kovar, Hill - Lantz, Aduobe, Hansen - Meggle - Rydlewicz, Salou.

Tore: 1:0 Goor (8.), 2:0 Alves (10.), 2:1 Salou (15.), 3:1 A. Friedrich (58.).

Schiedsrichter: Dr. Markus Merk, (Kaiserslautern).

Zuschauer: 40 159 im Berliner Olmpiastadion.

Verfolge uns auch auf Facebook, Twitter und Google+. Exklusiv mit Fotostrecken, Liveticker, Kurzmeldungen und mehr.

Kommentare powered by Disqus
Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrten, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com