Gruppe D: Ukraine gelingt gegen Schweden Start nach Maß

Kurzmitteilung

Im Zweiten Spiel der Gruppe D und damit der letzten Begegnung des 1. Vorrundenspieltages der EM, gelingt der Ukraine ein 2:1-Sieg gegen Schweden. Beide Teams agierten auf dürftigen Niveau und zeigten fußballerische Magerkost. In einer Partie, die ausschließlich von ihrer Spannung lebte, konnten einzig die beiden Stars Andrej Schewtschenko (55., 61.) und Zlatan Ibrahimovic (52.) ihre Qualitäten unter Beweis stellen. Im weiteren Verlauf des Turniers bedarf es daher bei beiden Mannschaften einer gewaltigen Leistungssteigerung.