EM-Experte Michael Ballack setzte bei US-Boy Alexi Lalas auf Italien

EM-Experte setzte vor dem Halbfinale zwischen England und Italien auf die Italiener und damit gegen seinen US-Kollegen Alexis Lalas beim amerikanischen TV Sender ESPN.

http://www..com/watch?v=w5vkr5J-bV0

Der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft erwarte wenige Tore und zwei defensive Teams, von denen sich eins erst im Elfmeterschießen für das Halbfinale quailifiziert. Beide Mannschaften müssten auf einen entscheidenden Moment warten. US-Boy Lalas ist dagegen von den Engländern überzeugt. Sie starteten gut ins Turnier und gewannen ihre Gruppe. Ballack erwarte mehr von dem englischen Team mit hochklassiken Spielern, wie Gerrrad, Rooney und Terry.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.