DFB-Startelf gegen Portugal mit Hummels und Gomez von Beginn

Die deutsche Startelf für das zweite Spiel der gegen den Weltranglistenzehnten Portugal ist aufgestellt. Im Angriff läuft Mario Gomez von Beginn an auf, dafür bleibt , der heute seinen 34 Geburtstag feiert, vorerst auf der Bank. Die Innenverteidigung bildet das Duo Badstuber-Hummels, außen verteidigen Kapitän Lahm und Boateng. Ein Sieg mit zwei Toren Vorsprung würde nach dem Sieg der Dänen über die Niederlande (1:0) die alleinige Tabellenführung der Gruppe bedeuten.

Aufstellungen:  – 

Deutschland: Neuer – Lahm, Badstuber, Hummels, Boateng – Schweinsteiger, Khedira, Müller, Özil, Podolski – Gomez.

Portugal: Patricio – Pereira, Alves, Pepe, Coentrao – Meireles, Veloso, Moutinho – Nani, Postiga, Ronaldo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.