+ + + Liveticker + + +

In unserem Hansa Rostock Liveticker berichten wir live von den Heimpsielen des FC Hansa Rostock.

Jetzt zum Hansa Rostock Liveticker »

24. Hanse Sail in Rostock und Warnemünde

Mehr als 200 Traditionssegler, Museumsschiffe und Kreuzfahrtschiffe steuerten zur 24. Hanse Sail vom 7. bis 10. August 2014 die Hansestadt Rostock und Warnemünde an. Rund eine Million Besucher waren bei der maritimen Veranstaltung zu Gast.

Hanse Sail

Besuchermagnet Hanse Sail

Die Hanse Sail gehört zu den weltweit größten Treffen von Traditionsseglern und Museumsschiffen. Seit 1991 findet das maritime Volksfest alljährlich am zweiten August-Wochenende statt. Eröffnet wird die Hanse Sail immer von prominenten Persönlichkeiten des politischen Lebens, so unter anderem von Hans Eichel, Wolfgang Thierse, Gerhard Schröder oder Joachim Gauck.

Traditionssegler und Kreuzfahrtschiffe

Die Teilnehmerschiffe bieten zusammen mit Kreuzfahrtschiffen, Fähren und Schiffen der Marine eine lebendige maritime Weltausstellung. Jährlich besuchen rund eine Million Besucher das maritime Großereignis. Ihr besonderes Interesse gilt den Traditionsseglern und Museumsschiffen, die sie entweder von den Kaikanten aus bewundern, bei Open-Ship bestaunen oder sogar bei einer Ausfahrt in das Seegebiet vor Warnemünde hautnah erleben.

Top 10 | Beliebte Fanartikel

Top 10 der beliebten Fanartikel, Bücher, DVDs und Musik vom FC Hansa Rostock.

  • Aufkleber F.C. Hansa Rostock
  • FC Hansa Rostock - wir lieben dich total
  • FC Hansa Rostock. Wir lieben Dich total
  • Badeente FC Hansa
  • Kaffeebecher Tasse Pott F.C. Hansa Rostock
  • Flaschenöffner F.C. Hansa Rostock
  • Eierbecher-Set  F.C. Hansa Rostock
  • Hansa Rostock. Der Osten lebt
  • Wimpelkette F.C. Hansa Rostock
  • Bettwäsche F.C. Hansa Rostock

Viel Spaß beim Stöbern der Hansa Rostock Fanartikel!

Social Media | Folge uns!

HANSA NEWS auf Facebook HANSA NEWS auf Twitter HANSA NEWS auf Google+ HANSA NEWS via RSS

Hansa-Lexikon | Top-Elf des Tages

Hansa Rostock Spieler und Trainer aus unserem Hansa-Lexikon. Mit Namen von Ronald Adam, Sergej Barbarez über Kevin Hansen, Jari Litmanen, Igor Pamic, Mike Werner bis Andreas Zachhuber.

  • Juri Schlünz#1
  • Thomas Meggle#2
  • Rade Prica#3
  • Andreas Brück#4
  • Felix Dojahn#5
  • Herbert Pankau#6
  • Thomas Gansauge#7
  • Mišo Brečko#8
  • Thomas Ziemer#9
  • Gledson da Silva Menezes#10
  • Marcel Schied#11

Jetzt auch empfehlen und kommentieren!

Portrait | FC Hansa Rostock

Der FC Hansa Rostock ist ein deutscher Fußballverein aus Rostock in Mecklenburg-Vorpommern mit rund 7.500 Mitgliedern. Hansa Rostock Chronik: Gegründet wurde der FC Hansa als Fußballclub am 28. Dezember 1965 mit der Ausgliederung der Fußballabteilung aus dem am 11. November 1954 gegründeten SC Empor Rostock. Seine Ursprünge hat der Verein jedoch im sächsischen Erzgebirge - aus Empor Lauter wurde Empor Rostock.

Hansa Rostock in Europa

Der FC Hansa Rostock im Europacup, vor Jahren war das Realität. Zuletzt standen die Rostocker als als DDR-Meister im Europacup der Landesmeister in der Saison 1991/92 dem FC Barcelona gegenüber. Insgesamt bestritten die Hanseaten zwölf Europacup-Spiele und errangen dabei fünf Siege. Über die zweite Hauptrunde kamen die Norddeutschen in der Vergangenheit allerdings jedoch nicht hinaus.

Größte Erfolge der Hansa-Kogge

Seine größten Erfolge verbuchte der FC Hansa 1990/1991 mit dem Gewinn der unter der Bezeichnung NOFV-Oberliga letztmalig ausgespielten DDR-Meisterschaft sowie des 1991 unter der Bezeichnung NOFV-Pokal letztmalig ausgetragenen Pokalfinals der Deutschen Demokratischen Republik.

Aktuelle Situation bei Hansa

2010 stieg der in der Nachwendezeit als „Stolz des Ost-Fußballs“ geltende Verein erstmals in die 3. Spielklasse ab. Nach dem sofortigem Wiederaufstieg 2011 stieg Rostock im Jahr 2012 zum zweiten Mal in die 3. Liga ab und konnte unter Trainer Marc Fascher die Klasse halten. In der Saison 2013/14 spielt FC Hansa Rostock wiederum in der Dritten Liga. Diesmal unter einem neuen Trainer, Andreas Bergmann hält seit 2013 Ruder auf der Hansa-Kogge.

Geburtstage | Happy Birthday!

Verpasse keine Geburtstage von Spielern und Trainern des FC Hansa Rostock mehr! Zur Hansa-Geburtstagsübersicht des aktuellen Monats »

Stimmung | Unsere aktuelle Umfrage

Schafft der FC Hansa Rostock den erneuten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga?


 Ja
 Nein
 Ich weiß nicht

Wahlergebnis: 1114 Stimmen
Alle Ergebnisse anzeigen »

Newsletter | HANSA NEWS per E-Mail

Alte Herren
Hansa Rostock gewann am Sonntag zum dritten Mal in Folge den DFB-Ü40-Cup in Berlin. Foto: Diana

Hattrick

Hansa Rostock erneut Deutscher Ü40-Meister

Der Hattrick ist geschafft! Hansa Rostock gewann am Sonntag zum dritten Mal in Folge den DFB-Ü40-Cup in Berlin und wurde dadurch erneut Deutscher Meister der Ü40-Oldies. Als Gruppensieger zog Hansa Rostock ins Halbfinale gegen den TSV Lesum-Burgdamm ein und bezwang die Bremer mit 3:1 (2:1). Im Finale setzten sich Alten Herren aus der Hansestadt mit einem 2:0 (1:0)-Sieg gegen die Frankfurter Oldies SG Hoechst Classique durch.

Facebook
Profis
Vor dem Drittliga-Spiel Chemnitzer FC gegen den Hansa Rostock rufen beide Vereine auf: Zusammen FAIR beim Traditionsduell! Foto: Joachim Kloock

Gemeinsamer Aufruf

Zusammen FAIR beim Traditionsduell zwischen Chemnitz und Hansa Rostock

Am Sonntag steht in der Dritten Liga eine besonders emotionale Partie auf dem Programm: Der Chemnitzer FC empfängt am 9. Spieltag den FC Hansa Rostock im eigenen Stadion an der Gellertstraße. Die Vorfreude ist allerorts spürbar. Sowohl sportlich als auch aus der Historie heraus, ist das Spiel beider Traditionsvereine sicherlich für viele Fans ein Saisonhighlight.

Gastspiel
Marteria kommt am 13. uni 2015 zum Open Air Konzert in den IGA Park nach Rostock

Heimspiel

Marteria kommt zum Open Air Konzert 2015 nach Rostock

Ausverkaufte Konzerte in den ganz großen Hallen, zahlreiche Zusatztermine und riesige Festivalshows, ein Nummer-1-Album und zwei Top-10-Singles – das ist die diesjährige Erfolgsbilanz von Marteria. Mit „Mein Rostock“ veröffentlichte er des Weiteren gerade seine Liebeserklärung und Hymne an die Heimat und wird mit genau diesem beim Bundesvision Song Contest für Mecklenburg-Vorpommern an den Start gehen.

Gastspiel
Rapper und Hansa-Fan Marteria präsentierte in der Rostocker Brauerei sein neues Musikvideo Mein Rostock vor Familie und Freunden. Foto: Marteria

Rapper und Hansa-Fan

Marteria präsentierte Musikvideo Mein Rostock

Auf seinem aktuellen Album „Zum Glück in die Zukunft II“ widmet Rostocks bekanntester Rapper und Hansa-Fan Marteria seiner Heimatstadt den wunderbaren Song „Mein Rostock“. Heute präsentierte Marten Laciny in der Rostocker Brauerei sein neues Musikvideo zur seiner Hymne für Rostock. Vor Familie, Freunden und Stadtoffiziellen zeigte der gebürtige Rostocker neben dem Making-Off das emotionale Video über seine Heimatstadt.

Profis
Hansa Rostock bleibt im eigenen Stadion weiterhin sieglos. Am Samstag unterlag das Team von Peter Vollmann dem Halleschen FC mit 0:1 (0:0). Foto: Joachim Kloock

Erneute Pleite zu Hause

Hansa Rostock verliert auch gegen Halleschen FC

Der FC Hansa Rostock bleibt im eigenen Stadion weiterhin sieglos. Am Samstag unterlag das Team von Peter Vollmann dem Halleschen FC mit 0:1 (0:0). Nach einer soliden aber torlosen ersten Halbzeit macht ein Freistoßtreffer vom Hallenser Gogia den Unterschied. Die Gäste hätten im Anschluss noch nachlegen können, allein Steven Ruprecht musste zweimal für den geschlagenen Hahnel auf der Torlinie klären.

Profis
Das tat weh: Hansa Rostock verlor im eigenen Stadion gegen Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach mit 1:3 (1:2). Foto: Joachim Kloock

Bittere Heimpleite

Hansa Rostock blamiert sich gegen Aufsteiger Sonnenhof Großaspach

Der FC Hansa Rostock lieferte bei der Heimniederlage gegen Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach die mit Abstand schlechteste Saisonleistung ab und kam mit nur drei Gegentreffern noch glimpflich davon. Nach der schnellen 2:0-Führung der Gäste durch Sohm (5.) und Senesie (8.) kamen die Rostocker noch einmal durch den ersten Treffer von Dennis Srbeny (23.

Profis
Der FC Hansa Rostock konnte auch sein zweites Heimspiel der Saison gegen Aufstiegsaspirant Wehen-Wiesbaden nicht gewinnen. Foto: Joachim Kloock

Frustrierende Heimniederlage

Hansa Rostock verliert trotz Überzahl gegen Wehen-Wiesbaden

Der FC Hansa Rostock hat auch sein zweites Heimspiel der Saison nicht gewinnen können. Die Mannschaft von Trainer Peter Vollmann musste sich gegen Aufstiegsaspirant Wehen-Wiesbaden mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Das Tor des Tages erzielte nach torloser erster Halbzeit der Wiesbadener Book in der 48.

Profis
Im letzten Jahr sorgte David Blacha mit seinem Tor des Tages für einen verdienten 1:0-Heimsieg des FC Hansa Rostock über den FC Rot-Weiß Erfurt. Foto: Joachim Kloock

Heimspiel-Saisonauftakt 2014/2015

Hansa Rostock erarbeitet sich Unentschieden gegen kampfstarke Erfurter

Der FC Hansa Rostock hat im ersten Heimspiel der neuen Drittligasaison dank einer starken Schlussphase zwar nicht verloren, der letzte Heimsieg datiert durch das Remis gegen Rot-Weiß Erfurt aber weiterhin aus dem Dezember letzten Jahres. Cheftrainer Peter Vollmann präsentierte den 14.000 Zuschauern nach der erfolgreichen Auftaktpartie in Münster (4:3) die gleiche Startelf wie in der Woche zuvor.

Profis
Hansa Rostock verlor die Generalprobe vor dem Drittliga-Saisonauftakt am kommenden Wochenende in Münster gegen den Champions League-Teilnehmer FC Schalke 04 mit 0:3 (0:0). Foto: Joachim Kloock

Knappen zu Gast

Hansa Rostock unterliegt im Benefizspiel Schalke 04 mit 0:3

Der FC Hansa Rostock verlor die Generalprobe vor dem Drittliga-Saisonauftakt am kommenden Wochenende in Münster gegen den Champions League-Teilnehmer FC Schalke 04 mit 0:3 (0:0). Die Rostocker, die sich zum ersten Mal unter dem neuen Trainer Peter Vollmann sowie mit fast allen Neuzugängen den Fans im heimischen Stadion präsentierten, zeigten trotz der Niederlage einige gute Szenen.

Verein
Hansa ist mein Leben: Das große Hansa-Buch zum 50-jährigen Vereinsjubiläum von Hansafan Björn Achenbach.

„Hansa ist mein Leben“

Das große Hansa-Buch zum 50-jährigen Vereinsjubiläum

Soeben erschienen: Das neue Buch „Hansa ist mein Leben“ von Björn Achenbach im Hinstorff Verlag, das dem 2015 anstehenden 50-jährigen Vereinsjubiläum gewidmet ist. Hansa-Helden von einst erzählen in exklusiven Interviews, wie sie das Auf und Ab der Kogge vom Gründungsjahr 1965 bis in die jüngere Vergangenheit erlebten.

Empfohlene Online-Angebote: DDR-Fußball, Warnemünde, Kreuzfahrt Schnäppchen, WordPress Agentur, Mediation Berlin, all-inkl.com